Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Euxoa obelisca *Foto*

Euxoa obelisca wurde 1963 im Unterengadin nachgewiesen und dann erst im Jahr 2020 von Stefan Birrer und mir erneut nachgewiesen. Auch in diesem Jahr fand ich sie wieder. Allgemein ist zu bemerken, dass das Unterengadin eigentlich sehr artenreich ist, jedoch nur wenige Lepidopterologen diese Gegend erkunden.

Schweiz, Graubünden, Tschlin, Val Puntsot, 1560m, 7. September 2021 (Foto: Daniel Bolt)

Beiträge zu diesem Thema

Ein Lichtfangabend in Tschlin GR *Foto* Bestimmungshilfe
Polychrysia moneta *Foto*
Euxoa obelisca *Foto*
Dichagyris musiva *Foto* Bestimmungshilfe
Epipsilia latens *Foto* Bestimmungshilfe
Hoplodrina alsinides *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Hoplodrina alsinides
Actebia multifida sanctmoritzi *Foto* Bestimmungshilfe
Chersotis alpestris *Foto* Bestimmungshilfe
Traumhaft, mehr davon!!! *kein Text*