Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Phönix aus der Asche? Nein, Vanessa atalanta, *Foto*

aber frisch geschlüpft und schon erle(di)gt?
Nach einem ausgiebigen Waldspaziergang heute früh und einem etwas zu üppigen Frühstück mit Parasolomlett, also nochmals Beine vertreten, dieser Fund in der Feuerschale:

Dass auch der Admiral an Asche saugt ist mir neu, interessant, dachte ich. Aber recht bald wurde mir klar, da stimmt was nicht. Die seltsame Sitzhaltung. Keinerlei Bewegung. Näher ran:

Von der Seite:

Zwei Mal den rechten Fühler langsam, wie in Zeitlupe, senkrecht nach oben und ebenso langsam wieder nach unten, mehr Mobilität zeigte er nicht, und als ich ihn dann aufnahm gar keine mehr. Ein Spinnenbiß nach dem Schlupf, noch entkommen aber dann in die Feuerschale abgestürzt? Vielleicht hat jemand von Euch eine bessere Erklärung. (Verbrannt hat sie sich nicht, die Asche ist 3 Tage alt.)

Deutschland, Brandenburg, Schulzendorf, Garten, 34 m, 19. September 2021, Tagfund (Freilandfoto: Udo Theiss)

Schönen Sonntag noch und beste Grüße
Udo

Beiträge zu diesem Thema

Phönix aus der Asche? Nein, Vanessa atalanta, *Foto*
Freilandbeobachtung eines natürlichen Todes aus Altersschwäche?
Altersschwäche? Sicher nicht!
Re: Altersschwäche? Sicher nicht!
Also das ist mir jetzt zu kryptisch... *kein Text*
kryptisch gefällt mir, Feuerschale statt Krypta, HG Udo *kein Text*
Re: Phönix aus der Asche? Nein, Vanessa atalanta,
Tot aus der Asche.
Re: Tot aus der Asche.
Re: Tot aus der Asche.
Re: Tot aus der Asche.
"Palmzweige": bei uns Buchsbaum- und Weidenzweige. VG, Tina *kein Text*
Oder Zypressen bzw. Scheinzypressen *kein Text*