Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: super! Früh dran!
Antwort auf: super! Früh dran! ()

Hallo Jörg,

sorry, bin nicht früher dazu gekommen, dir zu antworten. Die Eier sind aus einer Nachzucht. Schlupfdatum war der 10. Mai 2013. Die Raupen haben sich sehr unterschiedlich entwickelt. Ich habe sie im kühlen Zimmer gehalten, weil ich in diesem Jahr auf dem Balkon wieder große Probleme mit den Meisen habe. Bei dem Regenwetter versuchen sie halt auch möglichst energiearm fette Bissen zu finden und zerpicken die Gaze bzw. verletzen die Raupen auch wenn sie sie nicht wegtragen können.

Viele Grüße
Barbara

Beiträge zu diesem Thema

… und weg - Cerura vinula *Foto*
super! Früh dran!
Re: super! Früh dran!
Cerura vinula - Kokon fertig *Foto*