Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Tephronia nuragica , weisser Fleck *Foto*

Hallo allseits ,

zum einen sind keine Einwände im Forum 1 gekommen , war auch nicht zu erwarten da nuragica laut Beschreibung sepiaria in Sardinien ersetzt . Ein paar weitere Fotos :

Italien, Sardinien, Meana Sardo (NU) , 590 m, 2x 1. September , 1x 2. September 2016, leg.fot. C. Siegel

Italien, Sardinien, Meana Sardo (NU), Valico di Ortuabis, 800 m, 2x 1. September, 1x 2. September 2016, leg.fot. C. Siegel

erste Eier sind auch schon vorhanden , eine ordentliche Herausforderung

schöne Grüsse

Chris

Beiträge zu diesem Thema

Tephronia nuragica , weisser Fleck *Foto* Bestimmungshilfe
nota bene Falter gehören teilweise zu Tephronia cyrnea