Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Argyresthia pygmaeella Weibchen - Belegfoto und Genital *Foto*

Hallo zusammen,

zur Bestummung dieser Art ist eigentlich keine GU erforderlich. Aber es ist halt mal wieder passiert.
Beim Umstecken des Falters vom Spannklötzchen auf den Trägerstreifen genügte ein leichtes Vibrieren der Minutie, und das Abdomen verabschiedete sich vom Rest des Belegs. Ein Glück, wenn man es wieder findet.
Ankleben bei diesem Winzling - unmöglich. Was bleibt, ist die Anfertigung eines Genitalpräparats, das ich hier für die BH zeigen möchte.

Grüße
Hans-Peter

1. Belegfoto: Argyresthia pygmaeella Weibchen

Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 4. Juli 2016, am Licht, (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)

2. Genital
vergl.:
http://mothdissection.co.uk/species.php?Tx=Argyresthia_pygmaeella
a. Gesamtansicht
Das Corpus bursae war prall mit einer Spermatophore gefüllt, bei deren Entfernung es zerriss.

b. Signum

c. Ostium

(Präparation & Fotos: Hans-Peter Deuring)

Beiträge zu diesem Thema

Argyresthia pygmaeella Weibchen - Belegfoto und Genital *Foto* Bestimmungshilfe
Ich bin wie immer begeistert! super *kein Text*
Danke Thomas, das freut mich. Viele Grüße, Hans-Peter *kein Text*