Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Dezenter Protest gegen einige hier getroffene Aussagen

Hallo zusammen,

Ihr solltet nicht vergessen, dass es in Deutschland und im angrenzenden Ausland auch autochthone Bestände von Buxus sempervirens gibt. Zu Beginn des Auftretens von Cydalima perspectalis gab es große Sorgen, dass diese Bestände (insbesondere im Naturschutzgebiet Buchswald bei Grenzach und die Vorkommen an der Mosel – ein Blick in die Bestimmungshilfe ist manchmal hilfreich) vom Buchsbaumzünsler ausgerottet werden könnten.
Dass ein ökologisch wenig nützliches schlichtes Ziergehölz von einem Neozoon platt gemacht wird, damit kann ich leben, solange er nicht die wild wachsenden Bestände schädigt.
Aber gewiss gibt es Schlimmeres als Buchs in deutschen Vorgärten, und nicht nur dort. Riesenbärenklau war schon genannt, aber ich würde mich auch sehr viel wohler fühlen wenn es keinen Japanischen Staudenknöterich oder wie das Mistzeug heißt, kein Impatiens glandulifera (Indisches Springkraut), keine Kanadische Goldrute, keine Robinie, nicht diese ganzen Schmetterlings- und Bienenwiesen-Samenmischungen mit irgendwelchenm exotischen Zeug und all das andere invasive Unkraut gäbe. So wie Maier-Georg ständig mit seinem „Mulchen“ nervt, könnte man auch ständig darüber lamentieren, dass kein Amtschimmel und kein Naturschutz sich ernsthaft mit der Bekämpfung vom diesen invasiven oder zumindest die Flora verfälschenden Neophyten beschäftigt. Macht halt zu viel Arbeit und kostet Geld, aber das ist eine andere Geschichte ...

Viele Grüße in die Runde und eine geruhsame Nacht
Uwe

Beiträge zu diesem Thema

Cydalima perspectalis - nun auch in Ingolstadt
Re: Cydalima perspectalis - in Ingolstadt bestätigt *Foto*
Endlich mal ein schönes Foto dieses schönes Tieres! :) VG, Tina *kein Text*
Schönes Tier? JA! Aber . . . .
Re: Schönes Tier? JA! Aber . . . .
Re: Schönes Tier? JA! Aber . . . .
Buchsbaum muss weg? Ich sage: Nein
Kein "Aber"
Buchsbaum und C. perspectalis
Re: Buchsbaum und C. perspectalis
Ich wünsche mir mehr Toleranz
Dezenter Protest gegen einige hier getroffene Aussagen
Re: Invasive Neophyten
Re: Ich wünsche mir mehr Toleranz
Re: Ich wünsche mir mehr Toleranz
Danke, Egbert! :-) Herzlichen Gruß, Tina *kein Text*
Oochhh, nich dafür. Aber wer is'n Egbert? :-) Vy 73, Eckard *kein Text*
Verzeih... *kein Text*
schon längst geschehen. - EHE, besser e.h.e. - Gruß, Eckard *kein Text*
Re: "Vy 73" - Bist du noch aktiv? Viele Grüße, Karola *kein Text*
Bist du noch aktiv? - Nee! - s. u.
ähmmmm
Re: ähmmmm
Da fehlt was!
Was ist denn jetzt los?
email
Danke, Chris. Ich melde mich. BG Eckard *kein Text*
Vy 73: Tante Gugel hat mich aufgeklärt :) nicht aber über e.h.e. Liebe Grüsse *kein Text*
errare humanum est (würde ich mal vermuten) *kein Text*
errare humanum est würde auf alle Fälle passen! :) Danke und liebi Grüess *kein Text*
Jürgen, das ist kein Irrtum. BG Eckard *kein Text*
Buchsbaum ist eine einheimische Art!
Buchsbaum ist eine einheimische Art! Wirklich?
Re: Buchsbaum ist eine einheimische Art! Wirklich?
ich sehs auch so ... LG Chris
Cydalima perspectalis - zu deutsch: "off-topic" Zünsler :-)
:) :D super *kein Text*
Re: Cydalima perspectalis - zu deutsch: "off-topic" Zünsler :-)
Cydalima perspectalis - Saarland *Foto*
Re: Cydalima perspectalis - Saarland *Foto*