Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Bol. aquilon. i.östl.Nieders._Prädatoren_Fortsetzung *Foto*


Rundblättriger Sonnentau (Drosera rotundifolia) kommt zusammen mit dem Mittleren Sonnentau (Drosera intermedia) ebenfalls als Prädator in Betracht, wie das nachfolgende Foto zeigt. Aufnahmedaten: Deutschland, Ost-Niedersachsen, Übergangsmoor in der Umgebung von Wahrenholz, Landkreis Gifhorn, 65 m, 03.07.2014 (Foto: Wolfgang Rozicki)

Rundblättriger Sonnentau (Drosera rotundifolia) mit an den Klebedrüsen der Pflanze gefangenen Boloria aquilonaris. Aufnahmedaten wie die des vorigen Fotos (Foto: Wolfgang Rozicki)

Mit diesen Fotos möchte ich meine umfangreichen Darstellungen und Informationen über Vorkommen und Biologie des Hochmoor-Perlmutterfalters (Boloria aquilonaris) im östlichen Niedersachsen beenden. Ich hoffe, einigen Interessierten wertvolle Hinweise gegeben zu haben, um evtl. an anderer Stelle Schutzmaßnahmen planen und vielleicht auch durchführen zu können. Dies sollte grundsätzlich in Absprache mit den zuständigen Naturschutzbehörden und Grundstückseigentümern stattfinden, um nachhaltigen Schutz zu gewährleisten. Eigener Aktionismus ist unbedingt erwünscht, jedoch nur selten erfolgreich umzusetzen. Auch in Umweltschutzverbänden finden sich hierzu oft die richtigen Ansprechpartner, die mit tatkräftigen Helfern vor Ort einiges bewirken können. Ich hatte das Glück, mit Vertretern der Naturschutz- und Forstbehörde zusammenarbeiten zu können, was sich bisher als sehr vorteilhaft herausgestellt hat.
Ich danke auch sehr herzlich dem Team des Forums 2 und der Bestimmungshilfe, meine Ausführungen an dieser Stelle präsentieren zu dürfen. Vielleicht sind einige Fotos interessant genug, den Weg in die BH zu finden - würde mich freuen.
Beste Grüße aus der Südheide,
Wolfgang

Beiträge zu diesem Thema

Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen *Foto*
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen-Fortzetzung_Falterfotos *Foto*
Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Paarung, Eiablage u. Eier *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Fortsetzung_Eier *Foto*
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Fortsetzung_Eier *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Raupen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Raupen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Raupen
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Fortsetzung_Raupen *Foto*
Höchst bemerkenswerter Beitrag!
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Fortsetzung_Raupen
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Fortsetzung_Raupen
Naturschutz ist nicht mehr.... *Foto*
Re: Naturschutz ist nicht mehr....
Re: Naturschutz ist nicht mehr....
Hoffnungssternchen
Fauchage raisonné
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Fortsetzung_Raupen
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Fortsetzung_Raupen
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Puppen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Fortsetzung_Puppen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Larval-u.Imaginal-Habitat *Foto*
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Larval-u.Imaginal-Habitat *Foto*
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Larval-u.Imaginal-Habitat *Foto*
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Larval-u.Imaginal-Habitat *Foto*
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Lebensweise der Raupen *Foto*
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Lebensraumpflege *Foto*
Re: Bol. aquilon. i. östl. Niedersachsen_Lebensraumpflege_Fortsetzung *Foto*
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Parasiten *Foto*
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen_Prädatoren *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Bol. aquilon. i.östl.Nieders._Prädatoren_Fortsetzung *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Bol. aquilon. i.östl.Nieders._Prädatoren_Fortsetzung *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Boloria aquilonaris super
Re: Boloria aquilonaris super
Boloria aquilonaris-Raupen jetzt fast erwachsen *Foto*
Boloria aquilonaris-Falter in Niedersachsen seit ca. 1 Woche unterwegs *Foto*
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen *Foto*
Super, Carsten! Aber bitte erkläre uns doch den Begriff "Schlattmoor" *kein Text*
Re: Super, Carsten! Aber bitte erkläre uns doch den Begriff "Schlattmoor"
Re: Boloria aquilonaris im östlichen Niedersachsen
Re: Boloria aquilonaris, Fundort ?
Re: Statt dessen Apatura iris *Foto*
Re: Boloria aquilonaris, Fundort ?
Re: Boloria aquilonaris, Fundort ?