Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Geschlechterunterscheidung

Hallo Pia!

woran erkennst Du das ?
Nachdem sich das untere Tier aus der Paarung gelöst hatte, war nach einem Positionswechsel des verbliebenen Falters ein deutlich gerundeter, schwangerer Bauch zu erkennen. :)

Ich habe aber auch schonmal eine Graszünslerkopula gesehen (C. lathoniellus), bei der das Weibchen oben hing und auch bei deinen Fotos (den ersten beiden, unmanipulierten, und dem dritten) sehe ich das Weibchen oben. Aber auch bei anderen Schmetterlingsfamilien scheint sich das Männchen zur Paarung meist von unten an das - frisch geschlüpfte? - Weibchen anzukoppeln, so zumindest meine Vermutung.

Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Der frühe Vogel… kleine Ergänzung für die BH *Foto* Bestimmungshilfe
Bei Nacht und Nebel ... (Agriphila straminella Kopula) *Foto* Bestimmungshilfe
Bei Nacht und Nebel ... (Agriphila straminella Kopula)
Geschlechterunterscheidung
Geschlechterunterscheidung