Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Clepsis consimilana Männchen - GU

Hallo Werner,

Hast du inzwischen eine Antwort ?

Nein, habe ich leider nicht bekommen.
Aber ich denke, dass ich die Antwort selbst herausgefunden habe.
Es kann bei der Kopula vorkommen, dass Cornuti verloren gehen, wenn sie mit der Vesica ausgestülpt werden. Oft sind dann noch die Ansatzstellen im Aedoeagus zu sehen. Schau dir mal das Foto bei der Dissection-Group an. Man kann da zwei kleine dunkle Flecke sehen.
http://www.dissectiongroup.co.uk/page284.html
Ich habe auch schon bei Weibchen im Ductus bursae dort zurück gebliebene Cornuti gefunden.
Deine beiden Falter sind sicher Clepsis consimilana. Nur diese Art besitzt die kräftige Hakenreihe an den Valven.

Schöne Grüße
Hans-Peter

Beiträge zu diesem Thema

Clepsis consimilana Männchen - GU *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Clepsis consimilana Männchen - GU *Foto*
Re: Clepsis consimilana Männchen - GU
Re: Clepsis consimilana Männchen - GU