Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Ypsolopha coriacella
Antwort auf: Re: Ypsolopha coriacella ()

Hallo Heidrun,

Ich denke, dass zumindest das zweite Foto kann Y.chazariella sein. Es ist sehr wenige Fotos von Y.coriacella im Internet, aber kann ich zu vorschlagen, dass der Flügel von Y.coriacella ist einfarbig, und Flügel von Y.chazariella ist nicht, mit braunen und grauen Teile. Das Problem ist, dass, Y.chazariella wurde nur im Nordwesten von Russland (Sankt Petersburg, Pskow, Weliki Nowgorod) gefunden. Aber es ist typische Situation von neues Arten für Moskau oblast...

Es ist also interessant, als Abies sp. wurde in Moskau Oblast gefunden nicht. Wahrscheinlich, alle Funde von Y.coriacella in Zentralrussland sind in der Tat Y.chazariella...

VG, Ilya

Beiträge zu diesem Thema

Einige Fotos von Motten von Familie Ypsolophidae
Ochsenheimeria urella *Foto* Bestimmungshilfe
Ypsolopha coriacella *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Ypsolopha coriacella
Re: Ypsolopha coriacella
Ypsolopha sarmaticella *Foto* Bestimmungshilfe