Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Rückfrage zum Begriff "Habitat"

Ich habe noch Klärungsbedarf zu meinem aktuellen Beispiel des Habitats von Alcis bastelbergeri.

Das Foto ist nach Recherche am 02.05.2011 entstanden, den Falter fand ich jedoch (unter anderem am 29.06.2006 dort, mein Kollege Heinz Schumacher hatte ihn auch mehrfach, In mehreren Jahren, ich weiß aber keine genauen Daten)

Das Habitat, ein feucht-kühles Mittelgebirgstal, auf einer Höhe von 500 - 580m ist Gegenstand einer mehrjäghrigen Untersuchung gewesen, bzw ist immer mal wieder eine Reise wert.

In diesem Gebiet haben wir bisher ca 350 Arten Makros feststellen können.
Es gibt natürlich immer die, die man mal am Licht hat und die überall herumwandern, aber auch die (wie Xestia collina die nicht weit aus dem Larvalhabitat heraus fliegen)

Ganz extrem, als Beispiel Celaena haworthii (die dort aber nicht vorkommt!) bei Untersuchungen am Strohner Märchen in der Eifel mit drei Leuten an drei sich, zunächst nicht wesentlich unterscheidenden Standplätzen, kamen völlig unterschiedliche Ergebnisse in der Individuendichte heraus.
Standort 1. etwa 10 m vom Rand des eigentlichen Kratermoores entfernt, = 2 Tiere.
Standort 2. direkt am Rand des Moores, = 5 Tiere
Standort 3. 50-70m im Moor, = 20 Tiere

genau wie beim dort ebenfalls vorkommenden Boloria aquilonaris, auch dieser verlässt das Moor so gut wie nie, während er darin in hohen Individuendichten fliegt.

Die frühen Spannerarten Theria primaria und - rupicapraria, sind meißt IN den Schlehenhecken/büschen anzutreffen.

Man könnte also als Habitat für solche Tiere durchaus nur die Schlehen einsetzen, aber bei vielen anderen Arten ist es auch wichtig welche Umgebungskriterien zutreffen, Höhe, Klima, Untergrund.

Viele alpine Arten haben Bezug zu landschaftlichen Gegebenheiten, Parnassius phoebus fast immer an Bächen, manche Arten am Fuße von Gletschern, manche im Geröll, Südhand - Nordhang, dort sind größere Bild-Ausschnitte fast Pflicht, sonst sagts gar nichts aus.

mein Foto vom bastelbergeri Habitat könnte ebenso für 350 weitere Arten stehen, die dort zwar registriert wurden, andererseit sieht in unserer Gegend jedes 2. Tal zumindest auf dem Bild so aus.
es sieht, da gepflegtes NSG, auch jedes Jahr gleich aus...

Obwohl dieser Falter nicht im gleichen Jahr, sogar nicht zur gleichen Jahreszeit dort gefunden wurde, ( Ist das jetzt Vorrausetzung, in diesem Falle müsste man praktisch dauernd neue Fotos bei jedem Artfund, für dieses Habitat machen?)

Fotos mit nur drei Grashalmen mit der Raupe drauf, verstehe ich eher als Foto der Futterpflanze, für ein Habitat wäre es mir zuwenig.

soviel zu meinem persönlichen Gefühl zu einem Habitatsfoto, sicherlich keine Expertenmeinung, aber auch engagierte Hobbybeobachter sammeln ja Daten....;)

VG
Klaus

Beiträge zu diesem Thema

Pics wanted! Spanner (noch ohne Larentiinae) - D-CH-A
Re: Pics wanted! Spanner (noch ohne Larentiinae) - Europa
Spanner Idaea obliquaria - Lebendfotos *Foto* Bestimmungshilfe
Idaea obliquaria - Datum: 7. Mai 2013 - sorry Eva *kein Text*
Idaea obliquaria - Habitat *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Pics wanted! Alcis bastelbergeri Habitat
Re: Pics wanted! Alcis bastelbergeri Habitat *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Datum: 2012 oder doch 2011
Re: Datum: 2012 oder doch 2011
Es war 2011 :)
Ich fang mal an: Scopula caricaria-Raupen *Foto* Bestimmungshilfe
auch wenn die Larentiinae noch fehlen, Eulithis prunata Eier ... *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Pics wanted! Spanner: Frage zu Habitatfotos
Re: Pics wanted! Spanner (Liste jetzt komplett) - D-CH-A
Re: Pics wanted! Spanner (Liste jetzt komplett) - Europa
Re: Pics wanted! Spanner (Liste jetzt komplett) - Europa - Raupen
Re: Pics wanted! Spanner (Liste jetzt komplett) - Europa - Puppen
Re: Pics wanted! Spanner (Liste jetzt komplett) - Europa - Eier
Re: Pics wanted! Spanner (Liste jetzt komplett) - Europa - Habitatfotos
Pics wanted! - Habitatfoto - Eupithecia virgaureata *Foto*
Re: Pics wanted! Habitat Thera britannica/ variata *Foto*
Re: Pics wanted! Habitat Rheumaptera (sub) hastata *Foto*
Re: Pics wanted! Habitat Rheumaptera (sub) hastata
Rückfrage zum Begriff "Habitat" *Foto* Bestimmungshilfe
Meine Meinung - VG Jörg!
Vielen Dank, Jörg!
Re: Rückfrage zum Begriff "Habitat"
Re: Rückfrage zum Begriff "Habitat" - mit Antwort zu Isturgia limbaria *Foto*
Erwin, Du erwartest zuviel von meinem Gedächtnis ;) *kein Text*
Nochmals Habitat "Isturgia limbaria"
Re: Nochmals Habitat "Isturgia limbaria"
Re: Rückfrage zum Begriff "Habitat"
Noch ein Eiablagehabitat Isturgia limbaria vom Baden-Airpark
Re: Noch ein Eiablagehabitat Isturgia limbaria vom Baden-Airpark - das Bild dazu *kein Text* *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Rückfrage zum Begriff "Habitat"
Nachgereicht: Parectropis similaria - Habitat *Foto* Bestimmungshilfe
Isturgia arenacearia kommt als Zuchtbericht. LG, Jo *kein Text*
Isturgia arenacearia Zuchtbericht gibt es auch hier schon, VG
Pics wanted! Spanner - zuerst ein kleines Rätsel *Foto*
Geometridae, Macariini
Re: Geometridae, Macariini - richtig!
Schönes Bild! Leider wächst hier kein Ginster. Liebe Grüsse *kein Text*
Bei mir auch nicht... :D (Auflösung erfolgt noch heute) LG, Tina *kein Text*
Re: Pics wanted: Isturgia limbaria *Foto*
Isturgia limbaria - Raupen *Foto* Bestimmungshilfe
Isturgia limbaria (Puppe + Falter) *Foto* Bestimmungshilfe
Isturgia limbaria (Ei + Exuvie) *Foto* Bestimmungshilfe
Noch ein Hinweis...