Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Wiederansiedlungsprojekt P. apollo, C. myrmidone und I. podalirius!!!

Liebes Forum,

wenn man doch schon länger im Bereich Artenschutz tätig ist (sowohl beruflich als auch ehrenamtlich) wundert man sich über einiges, aber dieses Projekt schlägt dem Fass den Boden aus: http://www.quarrylifeaward.de/node/13480

Hierbei geht es um die Wiederansiedlung von Parnassius apollo, Colias myrmidone und Iphiclides podalirius in einem Steinbruchgebiet in der Nähe von Regensburg. Kopfschüttelnd habe ich mir die Details dazu zu Gemüte geführt, wieviel Irrsinn geht denn noch und das auch noch unter fachlicher Begleitung sogenannter Experten??? Für wieviel Geld lässt man sich da denn kaufen?

Alle drei Arten kamen in der Region vor, aber alleine bei I. podalirius ist eine natürliche Zuwanderung möglich.

Ja es werden die Futterpflanzen der einzelnen Arten im Steinbruch neu angepflanzt aber woher sollen denn die Spenderpopulationen kommen? Bei Parnassius apollo für den fleißig Sedum album angesalbt wird könnte ja noch aus den guten Populationen des Altmühltals wiederangesiedelt werden, was ich auch schon für sehr bedenklich halte, aber wo will man denn C. myrmidone hernehmen, der ja wie man durch die Arbeit von Marhoul und Dolek von 2010 weiß, nur noch 1000 Kilometer östlich vorkommt. Manchmal frage ich mich welche Blüten die wirtschaftliche Verwertungsmaschine im Bereich des Artenschutzes noch treibt.

Im Altmühltal haben Steinbruchkonzepte zum Erhalt einiger wichtiger Arten beigetragen, aber diese sinnlose Aktion treibt mir die Zornesröte ins Gesicht, hätte man es nicht bei I. podalirius belassen können? Nein anscheinend ist die Sensationsheischerei an einem neuen Punkt angelangt. Es müssen ja Arten her die dort seit längerer Zeit ausgestorben sind. Da werden idealistische Studenten dazu missbraucht, dass ein großer Konzern sich mit den Artenschutzfedern schmücken darf! Anders als bei dem illegalen Wiederansiedlungsversuch von Z. polyxena in Mainfranken, treibt mich dieses Verhalten zur Weißglut, denn es wird auch noch von Experten unterstützt, damit sie sich, industriell unterstützt neue Meriten an ihren Leib heften können, oder sich doch der Lächerlichkeit preis geben...

Mit wütenden Grüßen,

Olli

Beiträge zu diesem Thema

Zerynthia polyxena in Mainfranken!
Re: Zerynthia polyxena in Mainfranken!
Re: Zerynthia polyxena in Mainfranken!
Re: Zerynthia polyxena in Mainfranken!
Re: Zerynthia polyxena in Mainfranken!
Re: Zerynthia polyxena in Mainfranken - bitte auslöschen!
Re: Zerynthia polyxena in Mainfranken - bitte auslöschen!
Bitte auslöschen! Ist das erlaubt?
Re: Bitte auslöschen! Ist das erlaubt?
Re: Bitte auslöschen! Ist das erlaubt?
Re: Bitte auslöschen! Ist das erlaubt?
Re: Bitte auslöschen! Ist das erlaubt?
Re: Bitte auslöschen! Ist das erlaubt?
Nymphalis urticae
Re: Nymphalis urticae
Mutwillig
Re: Mutwillig
Aussetzen
Re: Aussetzen
Re: Aussetzen
Rechtliche Grundlagen und politisches Wollen
Re: Rechtliche Grundlagen und politisches Wollen
Re: Rechtliche Grundlagen und politisches Wollen
Falsches Thema
Re: Nix Falsches Thema
Eureka!
FFH-Gebiete
Re: FFH-Gebiete
Re: FFH-Gebiete
Re: Rechtliche Grundlagen und politisches Wollen Teil 2 *kein Text*
Rechtliche Grundlagen
Re: Rechtliche Grundlagen und politisches Wollen Teil 2, jetzt mit Text
Teil 2, jetzt immer noch ohne Text. Irgendwo klemmts :) Liebe Grüsse *kein Text*
Re: Teil 2, wieder mal?
Eine Frage
Der gute Mann heißt Peter Schmidt und findet ständig Schillerfalter-Raupen :) *kein Text*
eine gute Frage und viele Antworten
Re: Rechtliche Grundlagen und politisches Wollen
Re: Rechtliche Grundlagen und politisches Wollen
Ausnahmegenehmigung
Re: Ausnahmegenehmigung
Re: Nymphalis urticae
Re: Bitte auslöschen! Ist das erlaubt?
Re: Bitte auslöschen! Ist das erlaubt?
Re: Bitte auslöschen! Ist das erlaubt?
Warnfarbe
Re: Warnfarbe
Re: Warnfarbe
Re: Warnfarbe
Wiederansiedlungsprojekt P. apollo, C. myrmidone und I. podalirius!!!
Ach, weisst du, Olli
Re: Ach, weisst du, Olli
Re: Ach, weisst du, Olli
Re: Wiederansiedlungsprojekt P. apollo, C. myrmidone und I. podalirius!!!
Re: Wiederansiedlungsprojekt P. apollo, C. myrmidone und I. podalirius!!!
C. myrmidone
Re: C. myrmidone
Re: C. myrmidone
Re: C. myrmidone
Podalirius bräuchte dort Unterstützung, aber nicht so!
Re: Podalirius bräuchte dort Unterstützung, aber nicht so!
Kleine Berichtigung und schon wieder die Selbstbeweihräucherung
Podalirius im Landkreis Amberg-Sulzbach *Foto*
Hinweis zur Zitierfunktion im Forum
Re: Hinweis zur Zitierfunktion im Forum
super :) *kein Text*
Re: Wiederansiedlungsprojekt P. apollo, C. myrmidone und I. podalirius!!!
Re: Wiederansiedlungsprojekt im Steinbruch und was daraus wurde
Re: Nackenhaare aus Beton!
Re: Wiederansiedlungsprojekt im Steinbruch und was daraus wurde
Es geht weiter: Jetzt wird doch nur P. apollo wiederangesiedelt!
Re: Zerynthia polyxena in Mainfranken! *Foto*
Das fehlende Foto *Foto*
Re: Zerynthia polyxena in Mainfranken!
Re: Z. polyxena in Mainfranken 2016! *Foto*
Re: Z. polyxena in Mainfranken 2016 Kopula *Foto*
Re: Z. polyxena in Mainfranken 2016 Kopula
Re: Z. polyxena in Mainfranken 2016 Kopula *Foto*
Re: Z. polyxena in Mainfranken 2016!
Re: Zerynthia polyxena in Mainfranken!