Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Frage(n) zum Aufbau eines Raupenkopfes

Hallo Tina,
das was Du gekennzeichnet hast ist der "Fühler", besser: die Antenne, vor allem ein olfaktorisches Sinnesorgan, also Nase. Das Basalstück (Scapus) ist das ganze große Segment, so wie links blau eingekringelt. Es schließt sich das zweite Glied (Pedicellus) an, und der Rest (Geißel oder Flagellum) ist ziemlich klein, beim fertigen Schmetterling allerdings der Löwenanteil des "Fühlers". Die Maxillen mit Maxillarpalpen sieht man auf Deinen Fotos nicht. Guck mal hier, falls der Link funktioniert, ansonsten musst Du Dich über die Uni einloggen, von da sollte es auf jeden Fall gehen:
http://www.sciencedirect.com/cache/MiamiImageURL/1-s2.0-S0965174811000749-gr8_lrg.jpg/0?wchp=dGLzVlV-zSkzk&pii=S0965174811000749
Viele Grüße von einem, der auch schon ziemlich viele Antennen angeguckt hat (allerdings nicht von Raupen)

Beiträge zu diesem Thema

Frage(n) zum Aufbau eines Raupenkopfes *Foto*
Re: Frage(n) zum Aufbau eines Raupenkopfes
Danke! Jetzt sollte es richtig sein. *Foto*
Re: Danke! Jetzt sollte es richtig sein.
Re: Danke!
Prima!
Restliche Kopf-Beschriftung...
Re: Restliche Kopf-Beschriftung...
Laterales Portrait: nicht von mir
Re: Laterales Portrait: nicht von mir
Noch eine Frage ... *Foto*
Re: Noch eine Frage ...
Re: Noch eine Frage ...
Re: Frage(n) zum Aufbau eines Raupenkopfes
Meine Knipse
Re: Meine Knipse
Beschriftung eines Raupenkopfes - jetzt fertig *Foto*
well done super ! LG Peter *kein Text*
Das sieht echt klasse aus! Liebe Grüße. *kein Text*
Re: Beschriftung eines Raupenkopfes - jetzt fertig
Re: Beschriftung eines Raupenkopfes - jetzt fertig
Stemma: Neutrum. LG, Jürgen *kein Text*
Danke Jürgen! Dann sind meine Formulierungen im Text doch richtig, wie schön. LG *kein Text*
Stemma -frag caesar
Da war ich schon
dann halt die Griechen ...
Und wo steht da das Geschlecht? *kein Text*
Re: στέμμα
Ähhh...
Re: Ähhh...
Der Eintrag im Langenscheidt lautet:
Klasse Tina! Danke Gabriel *kein Text*
Re: Beschriftung eines Raupenkopfes - jetzt fertig