Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Ich auch, ich auch! ... och menno ;) *Foto*

Hallo Peter und Gabriel und alle anderen,

vorgestern war ich nachmittags noch kurz auf Futtersuche für meine erste Laothoe populi-Raupe (geil :) und schon in der letzten Haut!), kam dabei in die Nähe unserer "ein-seitigen" Linden"allee" und dachte mir, ach ja, jetzt ist ja Sommer, kannste ja mal probieren...

Und tatsächlich! Es dauerte wirklich nicht mal eine Minute, bis ich das erste Blatt fand, und nachdem ich kontrolliert hatte, ob der Blattstiel auch abgebissen war, war alles klar. Klasse! Innerhalb der nächsten Minuten konnte ich ein knappes Dutzend weiterer Fraßspuren von M. tiliae finden - kurzgemulchte Vegetation unter den Linden bewahrten die Blätter vor dem Davongewehtwerden, und ließen eine Entdeckung selbiger zu.

Hocherfreut dachte ich noch am Fundort: Heute Abend schreib ich einen Beitrag ins Lepiforum!

Tja ... kann ich mir ja jetzt sparen, eigentlich. ;)

Eine Raupensuche gestaltete sich natürlich als unmöglich. Die untersten Äste hängen "mit Glück" etwa auf 3 m Höhe, eher noch höher. Und in der dichtbelaubten Krone nach Raupen zu gucken, würde mir mit Sicherheit eine Nackenstarre, nicht aber einen Raupenfund einbringen, deshalb hab ich nur kurz nach den untersten Ästen gelinst und es dann gelassen.

Aber super, der Nachweis ist erbracht!

Nur schade, dass ich nicht die erste war (mit Posten).

Habe heute an weiteren Bäumen dort geguckt: unter jeder Linde finde ich hier diese Blätter. Sehr schön!

Liebe Grüße
Tina

P.S.: Mal ein Habitatbild, allerdings vom letzten Herbst:


Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, Siedlungsgebiet, 70 m, 23. Oktober 2013 (Foto: Tina Schulz)

P.P.S.: @Peter: Meintest du mich mit "Ich hoffe ja, da wird jemand nicht wieder gleich neidisch."? Kann ich was dafür, wenn meine Linden zu hoch sind, um nach Raupen zu suchen? *schnüff*
;) Quatsch, nein, wenn ich Raupen hätte haben wollen, hätte ich Thomas fragen können, der hatte grad welche in der Zucht, und der wollte mir auch prompt welche nachschmeißen :D.

Beiträge zu diesem Thema

Larvalhabitat von Melitaea diamina im Albvorland *Foto* Bestimmungshilfe
Schöne Beiträge!
Re: Schöne Beiträge!
Frage zur Mimas tiliae Raupen Suche
Re: Frage zur Mimas tiliae Raupen Suche
Re: Frage zur Mimas tiliae Raupen Suche
Mimas tiliae Raupen Suche erfolgreich! *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Mimas tiliae Raupen Suche erfolgreich! *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Mimas tiliae Raupen Suche erfolgreich!
Re: Mimas tiliae Raupen Suche erfolgreich! *Foto*
Re: Mimas tiliae Raupen Suche erfolgreich!
Ich auch, ich auch! ... och menno ;) *Foto*
Re: Ich auch, ich auch! ... och menno ;) *Foto* Bestimmungshilfe
Glückwunsch!
Danke!
Re: Danke!
Mimas tiliae Zucht, erster Dämpfer *Foto*
Re: Mimas tiliae Zucht, erster Dämpfer *Foto*
Bild 2: Raupe macht auf Hochblatt, toll super! Grüße. *kein Text*
Re: Bild 2: Raupe macht auf Hochblatt, toll super! Grüße.
Mimas tiliae Raupe und Puppe *Foto* Bestimmungshilfe
Wow! Hast du auch das Analhorn...
das Analhorn von Mimas tiliae *Foto*
Immerhin, danke dir! :) LG, Tina *kein Text*
Re: Mimas tiliae geschlüpft! *Foto* Bestimmungshilfe
Gratulation (auch zum Aurora)! Etwa neue Optik? :) VG, Tina *kein Text*
Re: Gratulation (auch zum Aurora)! Etwa neue Optik? :) VG, Tina
Re: Mimas tiliae 2 geschlüpft! *Foto* Bestimmungshilfe
Mimas tiliae-Spuren gefunden? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Mimas tiliae-Spuren gefunden?
Danke für die Ermunterung und mit LG, Tina *kein Text*
Nachweis von M. tiliae-Raupen anhand abgebissener Blattreste - genial! ( zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen ?)
Re: Nachweis von M. tiliae-Raupen anhand abgebissener Blattreste - genial! ( (BH
Re: Nachweis von M. tiliae-Raupen anhand abgebissener Blattreste - genial! ( (BH
Re: Nachweis von M. tiliae-Raupen anhand abgebissener Blattreste - genial! ( (BH
Re: Nachweis von M. tiliae-Raupen anhand abgebissener Blattreste - genial! ( (BH *Foto*
Re: Nachweis von M. tiliae-Raupen anhand abgebissener Blattreste - genial! ( (BH
Re: Nachweis von M. tiliae-Raupen anhand abgebissener Blattreste - genial! ( (BH
Kann es nicht doch...
Re: Kann es nicht doch...
Re: Kann es nicht doch... *Foto*
Schreibfehler! Natürlich M. tiliae *kein Text*