Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

"Hektische" Falter am Leuchtturm beruhigen *Foto*

Guten Tag,

in unserer ersten Leucht-Saison wollen wir die Artenerfassung möglichst auch quantitativ vornehmen und nachdem wir wenigstens hinsichtlich der nachtaktiven Arten weitgehend Anfänger sind, gibt es immer wieder mal Schwierigkeiten mit dem Bestimmen. Außerdem sehe ich selbst im Nahbereich unter 50cm trotz Brille ziemlich schlecht, so dass wir uns angewöhnt haben, von vielen Tieren Belegaufnahmen zu machen, damit wir sie ggf. auch erst später am Rechner nachbestimmen können.

Schnell stellten wir fest, dass manche der Falter regelrechte "Hektiker" sind und auch nach etlicher Zeit im Dros-Glas immer noch permanent herum fliegen - auch wenn sie im kühlen Gras liegen. Aus diesem Grund musste eine Lösung her, wie die Falter zu beruhigen sind - ohne hierbei Gift verwenden zu müssen.

Dirk aus unserer kleinen AG erzählte von Insektenbetäubung mit CO2 ...

Im Fahrradhandel wurde ich nun fündig:

Dieses Teil ist an sich dafür gedacht, Rennräder schnell aufpumpen zu können. Die Pumpe gibt's im Fahrradzubehör, ebenso den Adapter zum Aufpumpen von Volleybällen. Die CO2-Patronen kriegt man an vielen Stellen - sie enthalten jeweils 6 Liter. Die Erstausrüstung (Pumpe, 10 Ersatz-Patronen, Adapter) hat knapp 25 EUR gekostet.

Die Volleyball-Nadel wird am Schaumgummistopfen vorbei ins Dros-Glas geschoben und der Falter erhält vorsichtig eine kleine Gas-Dosis. Weil das Gas schwerer ist als Luft, sammelt es sich unten im Glas und der Falter beruhigt sich schnell. Spanner reagieren mitunter so, dass sie sich auf den Rücken werfen.

Dann kann man den Falter auf eine geeignete Unterlage legen und hat ein paar Sekunden Zeit zum Fotografieren. Wenn die Belegaufnahmen im Kasten sind, kommt der Falter wieder ins zwischenzeitlich gasentleerte Glas und wartet dort in aller Ruhe auf die Freilassung am Ende des Leuchtabends.

"Dickere" Arten fangen mitunter sofort wieder mit Flügelzittern an, so dass man erst herausfinden muss, welche Dosierung richtig ist. Seitdem wir das Verfahren anwenden, ist erst ein Falter beschädigt worden, weil ich die Pumpe nur in einer Hand gehalten und das Ventil dabei versehentlich zu stark aufgedreht hatte. Alle anderen Tiere waren nach der Freilassung nach subjektivem Eindruck gesund. Viele sind weg- oder uns um die Ohren geflogen, andere blieben in der Vegetation sitzen - so wie sie das eben sonst üblicherweise auch tun.

Weil ich das Ganze noch nirgends so gelesen habe, bin ich etwas ins Detail gegangen. Mich würde nun interessieren, ob es bei den Forumern (eventuell negative) Erfahrungen dazu gibt. Ich habe nur gelesen, dass man bei der Behandlung von Hummeln und Hornissen(?) auf diese Weise die Ovarien zur Reifung stimulieren soll und bei Königinnen eine Drohnenbrütigkeit provoziert. Aber das sollte ja Falter nicht tangieren. Auf eure Rückmeldungen bin ich jedenfalls gespannt.

Herzliche Grüße
Herbert

Beiträge zu diesem Thema

"Hektische" Falter am Leuchtturm beruhigen *Foto*
Hektische Wasserinsekten beruhigen
Re: Hektische Wasserinsekten beruhigen