Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Ungewöhnliche Form eines Kleinschmetterlings … *Foto*

… finde ich.

Hallo Forum,

Ich musste eine Weile überlegen bis ich letztlich wusste mit wem ich es hier zu tun hatte.
Darum würde ich es als kleines Rätsel ansehen, welches gelöst werden möchte. Eventuell ist es ja auch ganz leicht und der Falter wird sofort erkannt. Ihr dürft Euch also versuchen.

Gruß
Friedmar

Es folgen noch einige Informationen zu den Fundumständen.

Am 1. Mai suchte ich unter anderen an Birngrün (Orthilia secunda) nach den Raupen von Argyroploce externa. Dabei fand ich eine für diese Art untypische Raupenwohnung. Sie erinnerte an die Blattkegel von Caloptilia Arten. Da an Birngrün noch ein weiterer Wickler vorkommt, Argyroploce roseomaculana hoffte ich es könnte sich um jene Art handeln. Die Hoffnung wurde Heute zerschlagen.

Hier die Bilder des Blattkegels mit der Exuvie




Beiträge zu diesem Thema

Ungewöhnliche Form eines Kleinschmetterlings … *Foto* Bestimmungshilfe
Ungewöhnliche Form eines Kleinschmetterlings, Falter *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Ungewöhnliche Form eines Kleinschmetterlings, Falter
Ha, der Muskelprotz ;) *kein Text*
Hallo Heidrun und Jürgen, Syndemis musculana und nicht anderes, Danke Friedmar *kein Text*