Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Cochylis dubitana, Raupe und Puppe *Foto*

Die Raupe ähnelt ganz stark jener von C. hybridella, und die Lebensweise ist im Grunde auch dieselbe, außer dass C. hybridella vor allem Bitterkraut (Picris) bevorzugt.
Bei C. dubitana ist die helle Trennlinie auf dem Nackenschild vielleicht etwas schmaler.





Raupenbilder vom 24. und 26. September 2012, Puppe 21. April 2013.

Der Fundort ist hier zu sehen, obgleich er Ende September durch andere Farben geprägt war, vor allem durch Bergastern: http://www.lepiforum.de/cgi-bin/2_forum.pl?page=1;md=read;id=96087

Viele Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Wicklerzucht: Cochylis dubitana *Foto* Bestimmungshilfe
Cochylis dubitana, Raupe und Puppe *Foto* Bestimmungshilfe