Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Nepticulidae 1

Guten Abend

Die Microlepidopterenfamilie mit den meisten weissen Flecken in der Bestimmungshilfe sind die Nepticulidae. Weil die Farbe Weiss so gut zur aktuellen Landschaft draussen passt und mir das so ziemlich verleidet ist, habe ich versucht die Zeit zu nutzen und wenigstens in der Bestimmungshilfe einen kleinen Beitrag zur Verminderung der Schneefelder beizutragen.

Bei der Abbildung der Zwergminiermotten gesellt sich zur Kleinheit und der damit verbundenen Probleme des Fotografierens an sich eine zweite Schwierigkeit: Der Prozentsatz der nicht so gut geglückten Falterpräparate ist hier besonders hoch, so dass von einigen Arten zwar Belege vorliegen, diese aber von derart dürftiger Qualität sind, dass ich mich mit ihnen in der Bestimmungshilfe nicht schämen möchte.

Trotzdem sind nun etwas mehr als 40 Arten zusammengekommen. Dabei sind immer noch zu viele, welche absolut verbesserungswürdig sind. Von rund der Hälfte sind es die ersten Bilder in der Bestimmungshilfe – leider eben nur Präparate.

Einige Vertreter aus der Gattung Stigmella machen den Anfang.

Ruedi

Beiträge zu diesem Thema

Nepticulidae 1
Stigmella confusella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella tiliae *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella betulicola *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella microtheriella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella malella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella anomalella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella oxyacanthella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella desperatella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella mespilicola *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella floslactella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella tityrella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella salicis *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella obliquella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella trimaculella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella aurella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella splendidissimella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella perpygmaeella *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella hemargyrella *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Nepticulidae 1: ich bin sprachlos! super *kein Text*
Sehr beeindruckend!
Nepticulidae: Fototechnik
Re: Nepticulidae: Fototechnik *Foto*
Re: Nepticulidae: Fototechnik *Foto*
Re: Nepticulidae: Fototechnik
Re: Nepticulidae 1
Re: Nepticulidae 1
Stigmella assimilella *Foto*