Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Apamea sublustris mit sichtbaren Hinterflügeln für BH *Foto*

Liebe Forumsteilnehmer

Beim Bearbeiten meiner diesjährigen am Licht zugeflogenen Noctuidaen bin ich nun bei Apamea sublustris angelangt. Ich habe in der BH gelesen, dass die Hinterflügel und der Thorax ein gutes Bestimmungsmerkmal sein sollen. In der BH fehlen noch Bilder mit diesen Merkmalen. Da ich ein solches Tier am Licht beim Flattern aufnehmen konnte, könnte es sicher noch gut als Bestimmungsvorlage dienen.

Mit lieben Grüssen
Hildegard

Schweiz, Kanton Bern, Hasliberg, 1050 msm, 19. Juni 2012, Falter am Licht (Foto und det. Hildegard Stalder)