Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Stigmella confusella: verlassene Mine *Foto*

An Birke findet sich eine zweite Art mit nahezu gleich aussehenden Minen: Stigmella lapponica.

Der Unterschied liegt im Minen-Anfang: Bei S. confusella füllt die Kotlinie die Mine auch am Anfang nie ganz aus, so dass sich eine feine schwarze, von den Minenrändern deutlich abgesetzte Mittellinie ergibt (hier im Bild deutlich zu erkennen). Bei S. lapponica ist die Mine auf den ersten Millimetern vollständig mit schwarzem Kot ausgefüllt.

Beiträge zu diesem Thema

Stigmella confusella, Zuchtbericht *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: Mine *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: Mine *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: erwachsene Raupe *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: Raupe nach dem Verlassen ihrer Mine *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: verlassene Mine *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: Überwinterungsgehäuse *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: Puppe *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: Männchen *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: männliche Genitalstrukturen *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
Stigmella confusella: Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Stigmella confusella
Re: Danke für die positiven Rückmeldungen, Franz und Gerd. VG Ruedi *kein Text*
Re: Stigmella confusella, Zuchtbericht