Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Gute Ratschläge...

Hallo, Joachim!

> Viel wird sich da nicht machen lassen mit dem Anlocken der
> Falter. Wenn man weiter oben wohnt, könnte man noch eine Lampe
> vor ein Fenster hängen.
> Also einen Fensterflügel öffnen, ....

> Die anfliegenden Faltern sammeln sich dann an der
> Gaze außen und können über einen anderen Fensterflügel
> abgesammelt werden.

Wenn das so einfach wäre... Wir wohnen zwar sowohl unten als auch oben, aber jedes Fenster hat leider nur EINEN Flügel, und was nützt es mir, wenn ICH drinnen bin und die Falter sind und bleiben draußen >:( ?? Und zudem sind oben nur schräge Dachfenster mit Blick zum Himmel.
Tja, wir haben die Wohnung offenbar nach völlig anderen (verkehrten?) Kriterien ausgewählt, wie mir scheint.

> Man kann auch versuchen, sich in der Nähe eine Köderstrecke zu
> installieren,

Klar, das werde ich auch versuchen. Aber eine im Außenbereich befindliche abzulaufende Köderstrecke ist nicht mehr der nebenbei erfolgende Lichtfang auf dem Balkon, wo man kurz vor dem Schlafengehen (im Nachthemd) noch schnell das angesammelte Treibgut ablesen konnte :D .

> soll heißen: An immer den gleichen Pfählen,
> Bäumen, Wänden wird Köder ausgestrichen, den man dann abends 1-2
> mal abläuft. Ab Ende Mai geht die Ködersaison wieder los.

Mal schauen, wie ich die Kerlchen wieder ans Haus bringe! Zuerst wird jetzt mal kräftig gesät und gepflanzt, damit es duftet und der eine oder andre sich an natürlichen Quellen laben kann. Dann werde ich ködern, der Grenzbereich zum kleinen Spielplatz dürfte da ganz lohnend sein. Und dann werde ich auch noch die durch die Natriumlampen beleuchteten Hauswände absuchen. Geht alles (aber leider nicht mehr im Nachthemd...).

Danke für die Tipps und die aufmunternden Worte. Wo ein Wille ist... ;)

Gruß Jutta

Beiträge zu diesem Thema

Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau1 *Bild*
Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 2 *Bild*
Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 3 *Bild*
Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 4 *Bild*
Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 5 *Bild*
Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 6 *Bild*
Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 7 *Bild*
Re: Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 7
Leuchtturm zu hoch
Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 8 *Bild* *Foto*
Re: Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 6 *Bild*
Schwenkgrill *Bild*
Re: Schwenkgrill
Re: Leuchtturm - Stoffüberhang ist genial
Re: Leuchtturm - Stoffüberhang ist genial
Re: Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 2
Re: Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 2
Re: Leuchtturm-Vorstellung, Eigenbau 2
Bandstahl und Dreibein
Super Idee - Inrofmationsaustausch der Eigenbaumarken
Textkorrektur - InFORMationsaustausch der Eigenbaumarken *kein Text*
Re: Super Idee - Informationsaustausch der Eigenbaumarken
Informationsaustausch der Eigenbaumarken *Bild*
Leuchtturm selber bauen
Klingt nicht gut, Jutta....
Gute Ratschläge...
Ich bin ein alter Baschtler....
Einfach genial ... und so lieb!!!
Leuchtstation am neuen Haus
Re: Leuchtstation am neuen Haus
Leuchtintensität und andere -merkmale