Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: L. juvernica?
Antwort auf: L. juvernica? ()

Hallo Jürgen,

> es traut sich wohl niemand, weil hier auch niemand mehr weiß wie
> im Ebert steht.

> Oder hat wirklich schon mal wer Serien aus dem Leptidea-Komplex
> genitalisiert? Also ich nicht...

einige andere schon, aber halt zu Zeiten als L. reali neu war, und L. juvernica sich noch in der Versenkung befand.

Ich habe mal im Internet recherchiert und doch einige Arbeiten gefunden, die sich mit dem Thema L. sinapis - L. reali (jetzt bei uns wohl L. juvernica?) befassen.
Dabei bin ich neben anderen auf eine sehr interessante PDF Seite gestoßen:

"ESM Annex 3 – Species pairs with difficult morphology-based
identification that can be reliably separated through DNA barcoding".

http://rspb.royalsocietypublishing.org/content/suppl/2010/08/10/rspb.2010.1089.DC1/rspb20101089supp3.pdf

Möglicherweise kennst Du die Seite, aber für die Unterscheidung von mehreren Tagfalter Art-Paaren finde ich sie für alle informativ.

Den Text von "Kristal, P. M., & Nässig, W. A. (1996): Leptidea reali Reissinger 1989 auch in Deutschland und einigen anderen europäischen Ländern (Lepidoptera: Pieridae)" konnte ich im Web leider nicht finden.

Vielleicht gibt es doch noch einen Kommentar zu meinem Beitrag.

Grüße von
Hans-Peter

Beiträge zu diesem Thema

Leptidea juvernica (?) - GU - Beleg Oberseite *Bild* Bestimmungshilfe
Leptidea juvernica (?) - GU - Beleg Unterseite *Bild* Bestimmungshilfe
Leptidea juvernica (?) - GU - Männchen Genital *Bild* Bestimmungshilfe
Genital-Vergleich *Bild*
Leptidea juvernica (?) - Das sollte kein Aprilscherz sein! *Bild* Bestimmungshilfe
Leptidea juvernica (?) - GU - Beleg 2 Unterseite *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Leptidea juvernica (?) - GU - Genital *Bild*
Leptidea juvernica (?) - GU - Genital mit Maßangaben *Bild* Bestimmungshilfe
Angaben zur Messung *Bild*
Messung am Aedeagus *Bild*
L. juvernica?
Re: L. juvernica?
Re: L. juvernica?
Re: Messung am Aedeagus
Re: Messung am Aedeagus
Bestimmung ist richtig
Re: Leptidea juvernica (und andere)
Der Stand der Dinge
Wichtiges Bildmaterial für die BH
Kleine Bild-Korrektur *Bild* Bestimmungshilfe
Bild ohne Maßangaben *kein Text* *Bild*
Leptidea juvernica - Es gibt auch Weibchen! - Beleg *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe
Leptidea juvernica - Genital des Belegs *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe
Leptidea juvernica - Ductus bursae *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe
Nachtrag: Leptidea juvernica Weibchen - Höhenangabe d. Fundorts
Leptidea juvernica - Es gibt auch Weibchen! - Beleg - Klasse! Gruß, ER *kein Text*
Re: Leptidea juvernica - Es gibt auch Weibchen! - Beleg - Klasse! Gruß