Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Leucochlaena muscosa hellenica: taxonomisches Durcheinander *Bild*

Leucochlaena muscosa hellenica Hacker & Fibiger, 2001 (?)

Bei dieser Art läuft seit Jahren einiges schief: bei oberflächlicher Betrachtung dürfte es sie auf Kreta gar nicht geben :\

Aber der Reihe nach.

1. In der Europa-Liste von Karsholt & Razowski (1996) findet man sie nicht. Dort ist unter Nr. 9629 nur Leucochlaena cypraota (HAMPSON, 1918) im Artrang und auch nur für Griechenland (nicht für Kreta) aufgeführt.

2. Im Jahr 2001 kommt dann Bewegung in die Sache: Ronkay, Yela & Hreblay beschreiben in Vol. 5 der „Noctuidae Europaeae“ zwei neue Unterarten von L. muscosa: neben einer turkmenischen auch eine aus Griechenland: Leucochlaena muscosa attica. Das Taxon cypraota (HAMPSON, 1918) wird dort als Unterart von muscosa [Leucochlaena muscosa cypraota (HAMPSON, 1918)] aufgeführt. Was die Autoren nicht wußten: ein paar Wochen vorher hatten Hacker & Fibiger dieselbe Unterart aus Griechenland unter dem Namen „hellenica“ beschrieben. Leucochlaena muscosa attica Ronkay, Yela & Hreblay 2001 wird damit zum Synonym von Leucochlaena muscosa hellenica Hacker & Fibiger, 2001.

3. Die Fauna Europaea berücksichtigt die Erkenntnisse aus Punkt 2: Leucochlaena muscosa ist demnach mit zwei Unterarten (hellenica und cypraota) in Europa s.l. vertreten, wobei cypraota korrekterweise nur in Zypern „present“ ist, aber hellenica nur für Griechenland-Festland erwähnt wird, auf Kreta aber angeblich „absent“ ist. Hier wurde offenbar nicht mal die Standardliteratur gesichtet: in dem o.g. Vol. 5 der „Noctuidae Europaeae“ nennen Ronkay et al. schon drei verschiedene Fundorte auf Kreta von Tieren der Paratypenserie der „ssp. attica“. Schon REISSER hat demnach Tiere davon auf Kreta gefunden.

4. Die Bestimmungshilfe des Lepiforums ist bei dieser Art auf dem Stand von Karsholt & Razowski (1996): sie fehlt dort. Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal den zaghaften Versuch unternommen, neuere Erkenntnisse in den Betreff mit einfließen zu lassen, mit wenig Erfolg:
http://www.lepiforum.de/cgi-bin/2_forum.pl?noframes;read=40349

Die Tiere findet man in der Bestimmungshilfe jetzt unter Leucochlaena cypraota (HAMPSON, 1918). Das ist auch nicht weiter dramatisch, weil sich die Ansichten ob „Art oder Unterart?“ ja öfter mal ändern.
Nun habe ich aber dummerweise auf Kreta Tiere der anderen Unterart (hellenica) gefunden und dafür gibt’s in der Bestimmungshilfe tatsächlich keinen Platz, weil muscosa dort gänzlich fehlt.

Vielleicht kann sich ja ein taxonomisch bewanderter Noctuidenspezi äußern, ob das, was ich hier schreibe, der aktuelle Stand ist.

Wie auch immer: die Viecher flogen auf Kreta rum und deshalb gibt’s jetzt Bilder :D

Funddaten: Greece, Kreta, 6 km nordöstlich Hora Sfakion, 1km nordöstlich Imbros, 1020 msm, 2. Oktober 2011 Lichtfang (leg., fot. & det.: Egbert Friedrich)

Beiträge zu diesem Thema

in den Bergen bei Imbros (Kreta) *Bild* Bestimmungshilfe
Polymixis culoti cretica Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Orectis massiliensis Männchen Bild 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Orectis massiliensis Männchen Bild 21 *Bild* Bestimmungshilfe
Orectis massiliensis Weibchen 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Orectis massiliensis Weibchen 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Xanthorhoe oxybiata Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Charissa staudingeri Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Charissa staudingeri Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Weibchen Bild 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Weibchen Bild 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Raupe 1 Bild 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Raupe 1 Bild 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Raupe 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Raupe 3 Bild 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Raupe 3 Bild 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Puppe im Kokon *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Puppe lateral *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Puppe ventral *Bild* Bestimmungshilfe
Pareulype lasithiotica Puppe dorsal *Bild* Bestimmungshilfe
Camptogramma grisescens Weibchen Bild 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Camptogramma grisescens Weibchen Bild 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Leucochlaena muscosa hellenica: taxonomisches Durcheinander *Bild* Bestimmungshilfe
Leucochlaena muscosa hellenica Männchen 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Leucochlaena muscosa hellenica Männchen 2 Bild 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Leucochlaena muscosa hellenica Männchen 2 Bild 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Leucochlaena muscosa hellenica Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Aporophyla chioleuca Männchen 1 Bild 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Aporophyla chioleuca Männchen 1 Bild 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Aporophyla chioleuca Männchen 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Schluss mit der minoischen Bilderflut... *Bild*
Was für ein Tier! Was für ein Bild! :) Herzlichen Dank für die Serie! *kein Text*
Re: Was für ein Tier - mit 1,3 Promille *kein Text*
Keine Ahnung. Soviel hatte ich noch nie ;) *kein Text*
Schluss - schon ? schaade; VG *kein Text*
Re: Glückwunsch
Re: Glückwunsch
Vielen Dank
Erinnert mich irgendwie an Ballett ... :D *kein Text*
Re: in den Bergen... (Kreta) Tolle Serie Egbert, Danke! VG. Allan. *kein Text*
Re: in den Bergen bei Imbros (Kreta)Superserie beeindrückend ,LG Gerd *kein Text*
Re: in den Bergen bei Imbros (Kreta)
OT @ Uwe
Re: OT @ Uwe