Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Danke, Friedmar
Antwort auf: Re: Weiterer Falter ()

Hallo Friedmar,

> Dieses Bitterkraut steht hier auch sehr spärlich. Ich wüsste auf Anhieb gar keine Fundstelle.

Bei uns sind in den letzten Jahren im äußeren Stadtring diverse Straßen neu angelegt oder umgestaltet worden, besonders im Umkreis des neuen Messegeländes. Die Straßenböschungen sind dort ein einziges Bitterkrautmeer. Aber wer hätte schon Lust, an solchen Orten nach Schmetterlingsraupen zu suchen?

Eigenartig, ich hätte nicht gedacht, dass es bei dir nicht so reichlich wächst. Aber vielleicht sollte man auch auf Habichtskraut und Pippau achten. In den Köpfchen einer Pippau-Art habe ich auch schon einmal (knallrote) Raupen gefunden, die sind leider im Winter alle eingegangen. Wer weiß, was das für eine Art war. Es bleibt also immer spannend.

Viele Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Cochylis hybridella, ein doppelter Zuchtbericht
Cochylis hybridella in Thüringen *Bild* Bestimmungshilfe
Lebensraum *Bild* Bestimmungshilfe
Picris *Bild*
Kennt jemand die Art? *kein Text* *Bild*
Re: Picris hieracioides ssp. hieracioides
Re: Picris hieracioides ssp. hieracioides
Entwicklungsort der Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Jungraupe *Bild* Bestimmungshilfe
Jungraupe *Bild* Bestimmungshilfe
Jungraupe *Bild* Bestimmungshilfe
Letztes Raupenstadium *Bild* Bestimmungshilfe
Letztes Raupenstadium *Bild* Bestimmungshilfe
Bereit zur Überwinterung *Bild* Bestimmungshilfe
Puppe *Bild* Bestimmungshilfe
Falter *Bild* Bestimmungshilfe
Cochylis hybridella in einer Kiesgrube in Sachsen *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Cochylis hybridella in einer Kiesgrube in Sachsen *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Puppe *Bild* Bestimmungshilfe
Puppe *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Falter *Bild* Bestimmungshilfe
Weiterer Falter *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Weiterer Falter
Danke, Friedmar
Ich schließe mich Martins und Friedmars Wünschen an! :) LG Vaclav *kein Text*
Glückwunsch Heidrun,tolle Zucht mit wunderschönen Bildern,liebe Grüße *kein Text*
Danke, Martin, für die Anerkennung *kein Text*
Re: C. hybridella.Hallo Heidrun ,tolle Serie ,gratuliere VG Gerd *kein Text*