Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Ende *Bild*

Abschließend noch ein Blick auf den orangefarbenen Gespinstdeckel des zuvor gezeigten Verpuppungskokons.

Wie man sich vielleicht vorstellen kann, habe ich mich mit dieser Zucht recht intensiv beschäftigt und freue mich umso mehr, dass ich hiervon auch etwas abgeben konnte.

Was noch fehlt, sind gute Puppenbilder (mit meinen bin ich gar nicht zufrieden) und natürlich weitere Falterbilder.

Und weitere Beobachtung ist sicher auch interessant, um zu sehen, ob wir es mit einer Wanderbewegung zu tun haben. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ein solches Massenauftreten jahrelang unbemerkt bleiben konnte.

Wer bis hierher durchhalten mochte, dem wünsche ich einen schönen Wochenendausklang (allen anderen natürlich auch).
Viele Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Parornix petiolella *Bild* Bestimmungshilfe
Parornix petiolella *Bild* Bestimmungshilfe
Parornix petiolella Falter von oben *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Parornix petiolella Funddaten
Re: Parornix petiolella
Langdoku zu Parornix petiolella *Bild* Bestimmungshilfe
Apfelbaum 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Mine 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Minen 2 *Bild*
Minen 3 *Bild*
Weiterer Fundort *Bild* Bestimmungshilfe
Apfelbaum 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Minen 4 *Bild*
Mine aus der Nähe *Bild* Bestimmungshilfe
Besetzte Mine im Durchlicht *Bild* Bestimmungshilfe
Gleiche Mine 4 Tage später *Bild*
Wieder im Durchlicht *Bild* Bestimmungshilfe
Was kommt jetzt? Das Gehäusestadium! *Bild*
Raupenwohnung 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Raupenwohnung 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Raupenwohnung 3 *Bild* Bestimmungshilfe
Raupenwohnung 4 *Bild* Bestimmungshilfe
Wie zuvor, andere Ansicht *Bild* Bestimmungshilfe
Typisches Befalls- und Nachweisbild *Bild* Bestimmungshilfe
Vorbemerkung zu den Raupenbildern *Bild* Bestimmungshilfe
Blick "in die Schote" *Bild* Bestimmungshilfe
Und nun die Raupe *Bild*
Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe nochmals dorsal *Bild* Bestimmungshilfe
Verpuppungskokon 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Der Kokon *Bild* Bestimmungshilfe
Weiterer Kokon am Blattstielansatz *Bild*
Ende *Bild* Bestimmungshilfe
Apfelminen
Re: Apfelminen
Re: Langdoku zu Parornix petiolella
Nachgereicht: Falter lateral *Bild* Bestimmungshilfe
und dorsal *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe