Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Nota bene! Stenoptilia pneumonanthes !

Guten Abend

Vor ein paar Tagen machte mich Jürg Schmid darauf aufmerksam, dass der abgebildeten Stenoptilia graphodactyla ein Merkmal fehle, das in der Bestimmungsliteratur besonders erwähnt wird: Der hintere Zipfel der Vorderflügel müsste zwei parallel verlaufende, schwarze Längsstriche haben. Ein solches Merkmal zeigen meine Belegsexemplaren aber nicht.

Da ich bisher von der falschen Annahme ausging, Stenoptilia pneumonanthes lebe monophag an Gentiana pneumonanthe, wie es z.B. Hannemann 1977 und Sutter 1991 beschreiben, habe ich diese Art bisher nicht in Betracht gezogen. Am Fundort gibt es diesen Enzian nicht. Die übrigen äusseren Merkmale und die Genialstrukturen beider Arten sind sehr ähnlich (Hannemann betrachtete das Taxon pneumonanthes noch als "Varietät" von Stenoptilia graphodactyla). Beide Arten besitzen als Merkmal eine schwarze, durchgezogene Linie an der Fransenbasis der Vorderflügel, was allen andern einheimischen Arten der Gattung fehlt.

In der neueren Literatur (Gielis 1996 und Arenberger 2005) werden für Stenoptilia pneumonanthes nun aber zwei Enzian-Arten als Nahrungspflanzen aufgeführt: Gentiana pneumonanthe und Gentiana cruciata. Dies habe ich bis jetzt übersehen.

Die erneute Überprüfung der Determination unter diesem Gesichtspunkt führt zur Erkenntnis: Meine bisher als Stenoptilia graphodactyla determinierten Tiere gehören zu Stenoptilia pneumonanthes. Da passen jetzt alle Merkmale, auch weil am Fundort der Falter der Kreuzenzian in grossen Beständen wächst. Ich hoffe, demnächst die überwinternden Räupchen zu finden, womit dann auch die Biologie dokumentiert wäre.

Gruss Ruedi

Beiträge zu diesem Thema

Pterophoridae 1
Die Gattung Agdistis
Agdistis adactyla, Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Die Gattung Platyptilia
Platyptilia gonodactyla, Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Platyptilia calodactyla, Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Platyptilia nemoralis, Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Platyptilia farfarellus, Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Platyptilia tesseradactyla, Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Platyptilia pallidactyla, Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Platyptilia tetradactyla, Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Die Gattungen Amplyptilia und Paraplatyptilia
Amblyptilia acanthadactyla, Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Amblyptilia punctidactyla, Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Die Gattung Stenoptilia
Stenoptilia pterodactyla, Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Stenoptilia stigmatodactyla, Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Stenoptilia bipunctidactyla, Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Stenoptilia lutescens, Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Stenoptilia pelidnodactyla, Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Stenoptilia coprodactyla, Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Stenoptilia graphodactyla, Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Nota bene! Stenoptilia pneumonanthes !
Stenoptilia zophodactylus, Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Die Gattungen Cnaemidophorus und Marasmarcha …
Cnaemidophorus rhododactyla, Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Marasmarcha lunaedactyla, Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Marasmarcha oxydactylus *Bild* Bestimmungshilfe