Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Cydalima perspectalis in Sachsen - schon 2008

Da haben unsere Lepidopterologen leicht versagt ... :D

Heute bekam ich Heft Nr. 90 (Februar 2010) der "Mitteilungen Sächsischer Entomologen" - mit einem Titelbild eines mir sehr bekannt vorkommenden Falters. Erläuterung: "Neubürger für Sachsen: Der Buchsbaumzünsler Cydalima perspectalis (WALKER, 1859). Anflug am Balkonlicht in Beucha (MTB 4641,3) Dagmar Nowak & Lothar Lindner, 07.09.2008." und "Foto: Gärtner".

Wenn der gezeigte Falter auch der dort gefundene ist, dann dürfte er vor Ort geschlüpft sein, d.h., vermutlich gibt es also längst eine Kolonie in Sachsen. Und keiner - außer letzte Woche Matthias Nuss - hat mir etwas davon gesagt ...

Zum Gattungsnamen:

Matthias Nuss sagte mir schon vor einem Jahr, dass der Buchsbaumzünsler weder in die Gattung Glyphodes noch in Diaphania passt, sondern eben in Cydalima. Wir werden uns also nicht nur an einen Neubürger, sondern auch an einen dritten neuen Namen gewöhnen.

Gruß

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Cydalima perspectalis in Sachsen - schon 2008
Re: Cydalima perspectalis in Sachsen und auch in Bayern - schon 2008
Cydalima perspectalis in Bayern - schon 2008!
Re: Cydalima perspectalis in Bayern - schon 2008!
Upps! :D VG. *kein Text*