Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Pseudonyme

Hallo Ernst,

ich stimme Dir voll und ganz zu.

Pseudonyme haben hier nichts zu suchen. Da spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Experten oder Hein Mück aus Posemuckel handelt. Wer einen ehrlichen Namen hat, der kann und soll ihn auch nennen. Diese Nicknames oder wie immer man sie bezeichnen will sind eine im Internet zwar verbreitete Sache, das heißt aber noch lange nicht, das sie in jedem Falle gut ist. Hat jemand etwas zu verbergen, wenn er nicht seinen richtigen Namen nennt? Ich jedenfalls rede Menschen gerne mit ihrem Namen an und nicht mit Ziffern oder seltsamen Buchstabenkombinationen, die mitunter FAST wie Namen klingen.

Ähnliche Vorkommnisse/Diskussionen gab es schon, z. B. im Entomo-Forum. Mancheiner der Pseudonym-Schreiber sieht das dann auch ein, dass das nicht ganz in Ordnung ist, andere nicht. Auf jeden Fall habe ich durch eine solche Diskussion vor Jahren einen wirklich netten Menschen kennengelernt, der mit Lepis allerdings nur am Rande etwas zu tun hatte. Er unterschreibt seitdem mit seinem Namen.

Besten Gruß

Eckard

Beiträge zu diesem Thema

Einkäufe für die BH. 1: Pachypasa otus *Bild* Bestimmungshilfe
2. Samia cynthia, Jungraupe für BH *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Einkäufe für die BH. 1: Pachypasa otus
Re: Einkäufe für die BH. 1: Pachypasa otus
Re: Einkäufe für die BH. 1: Pachypasa otus
Re: Einkäufe für die BH. 1: Pachypasa otus
BATMANs und Rumpelstilzchens
Re: BATMANs und Rumpelstilzchens
Pseudonyme
Anonyme, Gebrandete und Künstlernamen
Re: Anonyme, Gebrandete und Künstlernamen
Re: Anonyme, Gebrandete und Künstlernamen
Re: Anonyme, Gebrandete und Künstlernamen
Re: Einkäufe für die BH. 1: Pachypasa otus
Börse in Kloten (CH-Zürich)
Re: Börse in Kloten (CH-Zürich)
Re: Börse in Kloten (CH-Zürich)
Re: Börse in Kloten (CH-Zürich)
Börse in Kloten am 19. September