Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Pflanze vielleicht Pastinak ? Vielleicht wahrscheinlich...

Moin, Armin,

> die Pflanzenreste erinnern mich an die Bodenrosetten von
> Pastinak (richtig geschrieben?),

Hochdeutsch ja. Pastinaca sativa schreibt sich der wissenschaftliche Name...

> die haben so gar keine
> Ähnlichkeit mit der blühenden Pflanze. An denen habe ich auch
> schon mehrfach Raupen gefunden.

Ganz viel Pflanze ist auf dem Bild ja nicht zu sehen, und den Erhaltungszustand hat es auch schon besser gegeben... Ich sehe aber auch nichts, was zwingend dagegen spräche. Phänologisch ziehen die jetzt ein und werden dabei gelb. Das aber tun andere zweijährige auch. Irgendjemand hat dran gefressen. Es gibt aber zwei bis drei, von der allgemeinen Häufigkeit oder vom Eindruck des Standortes her gesehen, unwahrscheinlichere weitere Möglichkeiten. So weiß ich zum Beispiel nicht, wie ein Tordylium in diesem Zustand aussähe, oder ob es ich da um Flussschotter im regelmäßigen Überflutungsbereich mit oberlächennahem Druckwasser handelt...

> Wäre aber schön, wenn das von unserem Oberbotaniker

Was heißt hier Ober? Spiele ich mich so furchtbar auf?

> (@Clas:
> Danke vorab) abgesegnet würde.

Keinen weitergehenden Segen für Ruinen ohne Beleg...

Gruß aus Todenbüttel
Clas

Beiträge zu diesem Thema

Immer noch unterwegs: Raupe von Papilio machaon *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Die ist gut für die BH ! *kein Text*
Stimmt, eine dunkle Form fehlt noch VG *kein Text*
Pflanze vielleicht Pastinak??@Clas
Re: Pflanze vielleicht Pastinak ? Vielleicht wahrscheinlich...
Re: Pflanze vielleicht Pastinak ? Vielleicht wahrscheinlich...
Nicht unbedingt GU, Durchzucht oder wenigstens weitere Ansicht...
Re: Heinrich, bekommen wir noch ein Bild, das uns hilft, die Pflanze
Mal sehen was sich machen lässt... *Bild*
Kannst Du denn in dürren Worten den Standort ....
Klärung sollte jetzt möglich sein. *Bild*
Vermutl. Raupennahrungspflanze *kein Text* *Bild*
Re: Vermutl. Raupennahrungspflanze
Re: Vermutl. Raupennahrungspflanze
Raupennahrungspflanze Pastinaca sativa. Danke Erwin! VG *kein Text*
Distel *kein Text* *Bild*
Re: Distel Arbeitstitel: Cirsium eriophorum. Gruß Clas *kein Text*
@Clas, danke für Deine Antworten. VG *kein Text*