Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Auch Leucospilapteryx omissella?

Hallo Ingrid,

Deine Minen 1 und 3 könnten meines Erachtens durchaus von Leucospilapteryx omissella stammen. Da die Raupenzeit jetzt eigentlich zuende sein müsste, würde ich an Deiner Stelle mal vorsichtig nachsehen. Die Raupen sterben nicht so leicht wie Phyllonorycter-Raupen.

Die Mine 2 würde ich unter Diptera verbuchen. Habe eigentlich gar keine Ahnung davon, aber hier http://www.leafmines.co.uk/html/Plants/artemisia.htm findet man oft gute Vergleichsbilder. Oder auch hier http://www.bladmineerders.nl/plantenf/pl.htm

Erst vorgestern habe ich beim Öffnen einer Mine an Beifuß eine bereits rot verfärbte Raupe vorgefunden, und einen Tag später hatte sie sich im Blattzipfel versponnen. Wenn die Raupe allerdings noch sehr jung ist, kann das Öffnen der Mine bestimmt auch schlecht ausgehen. Aber vielleicht sind Deine Minen gar nicht mehr besetzt. Solche Ungewissheit mag ich überhaupt nicht und habe durch Neugier auch schon manchen Schaden angerichtet :\

Nach allem, was ich so an Angaben finde, ist an Artemisia vulgaris in Minen keine große Lepi-Vielfalt zu erwarten. Gerade mal L. omissella, Bucculatrix noltei und ein paar Coleophora-Arten.

Herzliche Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Mikroraupensuchempfehlung: Artemisia vulgaris *Foto* Bestimmungshilfe
1. Eucosma metzneriana *Foto* Bestimmungshilfe
Weiteres Befallsbild *Foto* Bestimmungshilfe
Raupe dorsal *Foto* Bestimmungshilfe
Raupe lateral *Foto* Bestimmungshilfe
2. Bucculatrix noltei *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe dorsal *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe lateral *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Alte Minen *Bild* Bestimmungshilfe
Neue Minen *Bild* Bestimmungshilfe
Fundort *Bild* Bestimmungshilfe
Bucculatrix noltei geschlüpft *Bild* Bestimmungshilfe
Falter dorsal *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Nochmals dorsal *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Falter lateral *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
3. Leucospilapteryx omissella *Bild* Bestimmungshilfe
1. Mine von unten *Bild* Bestimmungshilfe
Aktive Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
2. Mine von oben *Bild* Bestimmungshilfe
3. Mine von oben *Bild* Bestimmungshilfe
3. Mine von unten *Bild* Bestimmungshilfe
Fertige Raupe dorsal *Bild* Bestimmungshilfe
Fertige Raupe lateral *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Herrlich - erfrischend - bildend! Danke. Gruß Jutta *kein Text*
Danke, Jutta :)
Nix Neues von Orangen-Raupe... Kurzer Gruß J. *kein Text*
Auch Leucospilapteryx omissella? *Bild*
Blattunterseite *kein Text* *Bild*
Mine 2 *Bild*
Mine 2, nah *kein Text* *Bild*
Mine 3 *Bild*
Mine 3, nah *kein Text* *Bild*
Re: Auch Leucospilapteryx omissella?
Re: Auch Leucospilapteryx omissella?
Kokon *Bild* Bestimmungshilfe
L. omissella: Überwinterungsstadium ist Puppe
Leucospilapteryx omissella - der Falter *Bild* Bestimmungshilfe
Weitere Lateralansicht *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Ergänzung: Falterlänge = 3,5 mm *kein Text*
Dorsalansicht *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Kokon mit Exuvie *Bild* Bestimmungshilfe
Puppe *Bild* Bestimmungshilfe
Glückwunsch zu erfolgreicher Zucht und Dokumentation! VG *kein Text*
Re: Leucospilapteryx omissella
Re: Leucospilapteryx omissella
Frühling - Schlupfzeit
Re: Mikroraupensuchempfehlung: Artemisia vulgaris
Ödlandfläche werde ich mir morgen vorknöpfen
A. remissa *Bild* Bestimmungshilfe
Re: A. remissa