Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Fantastische Parallelen

Guten Abend Ruedi,

offenbar hattest Du schon alles vorbereitet, das tut mir jetzt ein wenig Leid, aber wir betreiben ja zum Glück keinen Wettbewerb. Und die Bestimmungshilfe kann sich über so viel Material nur freuen.

Die Puppenfotos sind mal wieder brillant. Ich habe von dieser Art keine versucht. Erstens werden sie bei mir nie so schön, und zweitens habe ich mit dem Herausholen der Puppen aus den Kokons gemischte Erfahrungen gemacht. Manchmal schlüpft trotzdem ein Falter.

Auch die Raupe - einfach unglaublich toll abgelichtet. Ich fürchte auch, dass sie parasitiert ist.

Auf die Dokumentation zu Cosmopterix zieglerella freue ich mich schon. Ich habe auch ein paar Raupen in Zucht, die momentan dabei sind, Überwinterungsgespinste anzufertigen, zuvor aber eine lustige Farbe angenommen haben. Da muss ich schon vorher schmunzeln.

Und Deine andere Raupe an Hopfen - sehr rätselhaft. Was das wohl sein mag?

Liebe Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Gracillariidae an Hopfen: Caloptilia fidella BH *Bild* Bestimmungshilfe
Vereint: Caloptilia fidella und Cosmopterix zieglerella *Bild* Bestimmungshilfe
Cosmopterix zieglerella *Bild*
Re: Cosmopterix zieglerella
Du spannst uns aber auf die Folter ...
Blattumschlag und Anfangsmine *Bild* Bestimmungshilfe
Einzelne Blattrolle *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe *Bild*
Anfangsmine mit Jungraupe *Bild* Bestimmungshilfe
Anfangsmine im Durchlicht *Bild*
Anfangsmine 3 Tage später *Bild*
Weitere Anfangsminen - 3 auf 1 Streich *Bild* Bestimmungshilfe
Gleiches Blatt von oben *Bild* Bestimmungshilfe
Verpuppungskokon *Bild* Bestimmungshilfe
Parasitierung *Bild*
Falter lateral *Bild* Bestimmungshilfe
Falter dorsal *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Gracillariidae an Hopfen: Caloptilia fidella
Re: Caloptilia fidella: Die ganze Biologie auf einem Blatt *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Caloptilia fidella: Wie die Anfangsmine startet *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Caloptilia fidella: erwachsene Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Caloptilia fidella: erwachsene Raupe *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Caloptilia fidella: Puppe lateral *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Caloptilia fidella: Puppe dorsal *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Caloptilia fidella: Puppe ventral *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Fantastische Parallelen
Re: Fantastische Parallelen
Hopfenraupen
Re: Da erkennt man die Fachfrau Daumen hoch *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Anthophila fabriciana *Bild* Bestimmungshilfe
Du meine Güte Daumen hoch
nota bene Patania ruralis
A. f. muss aber auch in die BH ! LG *kein Text*
Caloptilia fidella, 2. Falter *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Caloptilia fidella *Bild* Bestimmungshilfe
Caloptilia fidella - vorherrschende Form
Re: Caloptilia fidella - vorherrschende Form
Puppenüberwinterung bei Caloptilia
Caloptilia fidella, 3. Falter *Bild* Bestimmungshilfe