Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Nemophora cupriacella? *Foto*

Hallo zusammen,
hier die zweite Revision von Adela reaumurella aus dem Naturgucker, hier kommt für mich aber evtl. anstatt von Nemophora metallica auch Nemophora cupriacella in Frage. Das wäre dann aber eine Erstbeobachtung (laut Schmetterlinge Deutschlands) für RhPfalz, aber für die andere Rheinseite in BaWü oder auch z.B. weiter nördlich (Bonn) ist die Art dort belegt. Insofern ja nicht unmöglich.

Auch folgende Diagnose aus dem Lepiforum passt insbesondere was die Beschreibung der Fühler betrifft (am Grunde verdickt!) ganz gut, obwohl die Bilder doch suboptimal sind:
http://www.lepiforum.de/forum2010.pl?md=read;id=70619

Außerdem ist auffällig, dass trotz reichlichem Vorkommen von Knautia die Falter sich reichlich (notiert ca. 15 Ex.) an Achillea tummelten. Hier jetzt meine Bilder dazu:


Deutschland, Rheinland-Pfalz, Landau Ebenberg, Halbtrockenrasen, 150 Meter, 22. Juni 2014, Tagfund (Freilandfoto: Rainer Ziebarth)

Ich freue mich wie immer auf eure Meinungen!

Danke und viele Grüße aus der Südpfalz,
Rainer

Beiträge zu diesem Thema

Nemophora cupriacella? *Foto*
nochmal nachgefragt: Nemophora cupriacella? *kein Text*