Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Phyllonorycter Männchen - bleibe recht ratlos ... *Foto*

Hallo Tina!
Und alle anderen!
Mir ist zwar die linke (große) Valve abgerissen (so ist sie möglicherweise verdreht), aber trotzdem ist ja alles da und da passt einiges nicht recht. Für P. nigrescentella müsste die kleine Valve diesen Dorn haben.
Für P. insignitella scheint mir der Fortsatz der großen Valve zu kurz, außerdem hat die, soweit ich sehen kann nicht so einen langen ausgepägten saccus-Fortsatz (hoffe das richtig zu nennen)
Dann gibt es vom Genital her noch P.dubitella, passt der Falter aber nicht, P. hilarella wäre auch noch eine Option, passt der Falter aber auch nicht wirklich.
Für mich bietet sich da nichts mehr an.

Bin neugierig, ob da jemand was sieht.
Liebe Grüße!
Horst
PS.: schlimmstenfalls halt auch ein Reisender nach Kanda ...

Beiträge zu diesem Thema

Phyllonorycter cavella? *Foto* Bestimmungshilfe
Nach Habitus möglicherweise Phyllonorycter nigrescentella?
Re: Phyllonorycter insignitella wäre schon öfter da gewesen
Re: Phyllonorycter Männchen - bleibe recht ratlos ... *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Phyllonorycter trifoliella - Zweitnachweis aus Österreich *kein Text*
Re: Phyllonorycter trifoliella - Zweitnachweis aus Österreich :)!
Re: ein paar unrealistische Schneefelder gäbs auch noch ... LG Horst *kein Text*