Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 7 zu Forum 1

Re: Beim Falter stimmt Y. irrorella. Zur Raupe kann ich nichts sagen. VG, Tina *Foto*

Hallo Tina,
also ich stand mit dem Womo direkt vor einem solitär stehenden Bäumchen, welches höher war wie das Auto, also ca. 4 m
All aufgenommenen Motten flogen entweder aus dem Bäumchen auf ins Gras oder sie befanden sich schon auf dem Auto auf der Motorhaube oder um dem Kühlergrill. Wir saßen direkt vor dem Baum und konnten drei mal eine Raupe beim Abseilen beobachten. Ich hab dann nach den Gespinsten gesehen und diese waren relativ klein und leer (Ich habe schon bei Gespinstmotten gesehen, daß sich die Raupen im Gespinst verpuppen). Ich kann Dir nicht sagen, ob es sich um ein Pfaffenhütchen gehandelt hat.
Ich habe ein paar Aufnahmen von 2016 herausgesucht, wo Du das Womo mit Baum sehen kannst. Den Baum habe ich extra noch vergrößert und vielleicht kannst Du anhand der Aufnahmen erkennen, ob es sich um ein Pfaffenhütchen handelt. außerdem noch eine aussortierte Aufnahme, wo eine Motte auf dem Stamm zu sehen ist. Ich schick das Foto ebenfalls mit. Wenn Du Originale benötigst, dann melde Dich noch einmal bei mir und vergeß nicht die adresse, wo ich sie hinschicken sollte.
Vielen Dank für Deine Mühe, aber es wäre ja interessant, die BH mit einer Aufnahme von einer Yponomeuta irrorella-Raupe zu erweitern.
LG Heribert



Beiträge zu diesem Thema

Yponomeuta irrorella und Raupe ? *Foto* Bestimmungshilfe
Beim Falter stimmt Y. irrorella. Zur Raupe kann ich nichts sagen. VG, Tina *kein Text*
Re: Beim Falter stimmt Y. irrorella. Zur Raupe kann ich nichts sagen. VG, Tina
Re: Beim Falter stimmt Y. irrorella. Zur Raupe kann ich nichts sagen. VG, Tina
Re: Beim Falter stimmt Y. irrorella. Zur Raupe kann ich nichts sagen. VG, Tina *Foto*
Pflanzenbestimmung: es tut mir leid, ich kann dir nicht weiter helfen. VG, Tina *kein Text*
Re: Pflanzenbestimmung: es tut mir leid, ich kann dir nicht weiter helfen. VG, T