Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Pasiphila chloerata? *Foto*

Dieser so schöne und frische Falter saß am 22. Mai 2017 am heimischen Leuchtturm. Die größte Ähnlichkeit entdecke ich mit Pasiphila chloerata, nicht nur aufgrund des ordentlich roten oberen Abdomens. Nun gibt es wenig Vergleichsbilder und die Art erscheint hier zumindest nicht alle Tage, so dass ich diesen Falter zur Diskussion stelle, bevor ich ihn in meine Listen aufnehme.

Vielen Dank für Hinweise und viele Grüße, Frank

Deutschland, Niedersachsen, Lüneburg, Oedeme, im heimischen Garten mit Altbaumbestand und Nähe zu einer alten Bahnlinie, 40m, 22. Mai 2017, am Licht (Foto: Frank Stühmer)

Beiträge zu diesem Thema

Pasiphila chloerata? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Pasiphila chloerata, hier passt alles; vG, BOB *kein Text*
Perfekt! Vielen Dank! *kein Text*