Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Zygaena transalpina/hippocrepidis/angelicae?

Hallo Steffen

auf deine Oder-Frage antworte ich zwei mal mit ja.

Anders gefragt: Kann man ephialtes ausschließen oder können die auch ohne den roten Ring am Abdomen vorkommen?

Zum einen kann ich Z. ephialtes ausschließen am einfachsten durch das fehlen des Fleckes 2a,
zum anderen gibt es Z. ephialtes auch ohne Cingulum das wäre, für die in Deutschland vorkommende ssp. peucedani, die ab. acingulata Franke 1920.

Zygaena angelicae möchte ich ausschließen da bei den in Deutschland vorkommenden Unterarten mit 6. Fleck dieser entweder sehr klein ist
oder mit Fleck 5 verbunden.

Bleibt Zygaena transalpina/hippocrepidis

"die neue Art hippocrepidis"
ist ja nicht so neu die wurde 1799 von Hübner als eigene Art beschrieben, verlor den Artstatus dann in den
1980er Jahren und wird in Neuerer Zeit wieder als eigene Art gehandelt (z. B. Leraut 2012, Haslberger/Segerer 2016)
Ob sich dies durchsetzt wird die Zukunft zeigen.
viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Zygaena transalpina/hippocrepidis/angelicae? *Foto*
Re: Zygaena transalpina/hippocrepidis/angelicae?
Re:Zygaena transalpina/hippocrepidis
Rückfrage: Begriffserklärung
Re: Rückfrage: Begriffserklärung *Foto*
Re: Rückfrage: Begriffserklärung
Re: Rückfrage: Begriffserklärung