Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Raupe an Bituminaria *Foto*

Liebe Leute ,

zur Zeit halte ich Ausschau nach Bituminaria bituminosa (früher Psoralea) wegen der monophagen Synthymia fixa . Gefunden , sind mir auch zusammengesponnene Blätter mit einer recht charakteristisch aussehenden "Mikro-Raupe" aufgefallen . Lässt sich diese villeicht ansprechen ?

Italien, Sardinien, Umgebung Ruinas (OR), um 400 m, 4. Mai 2017

die Pflanze

und da schon angesprochen S. fixa , nachmittags , allerdings war es für unverwackelte Bilder einfach zu unruhig . Die Bindung an die Pflanze ist wahrhaftig eng , denn die Falter kehren immer wieder zurück wenn man sie aufscheucht und ernähren sich offensichtlich auch als Falter davon

und dieser lachende Schelm konnte die Laune nur noch verbessern

eine etwas reichlich ausgeschmückte Anfrage .... wohl bekomms !

Chris

Beiträge zu diesem Thema

Raupe an Bituminaria *Foto* Bestimmungshilfe
Die würde ich als Phycitinae vorbestimmen. Gut Zuchtglück! VG, Tina *kein Text*
schaut gut aus , 2 Kokons , danke Tina , lg Chris *kein Text*
geschlüpft , Oxybia transversella *Foto* Bestimmungshilfe
Oxybia transversella, sicher genug für BH?