Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 6 zu Forum 1

Re: Richtig: Conistra rubiginosa makellos. - GU ein bisserl abweichend *Foto*

Hallo!
2 Bemerkungen noch dazu:
Erstens: Bei diesem Männchen ist mir aufgefallen, dass die Genitalien beim Vergleich mit dieser Seite: http://mothdissection.co.uk/species.php?Tx=Conistra+rubiginosa
ein bisserl anders aussehen.

Bei der Gelegenheit gleich die Berichtigung der Funddaten (Hab ich beim kopieren vergessen auszubessern)
Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380m, Garten, Mischwaldrand, Licht, 5. Februar 2017 (Foto: Horst Pichler)
Und 2. ist mir heute noch so ein Exemplar begegnet:


Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380m, Garten, Mischwaldrand, Licht, 6. Februar 2017 (Foto: Horst Pichler)
Ich weiß, nicht 2 verschiedene Falter in einem Posting, aber dafür wollte ich nicht was neues aufmachen.
Mich hat ja nur gewundert, dass diese makellose Form doch häufiger auftritt.
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Conistra rubiginosa ohne Makelschmuck? *Foto* Bestimmungshilfe
Richtig: Conistra rubiginosa makellos. - Grüße, Axel *kein Text*
Re: Richtig: Conistra rubiginosa makellos. Vielen Dank! LG Horst *kein Text*
Re: Richtig: Conistra rubiginosa makellos. - GU ein bisserl abweichend *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Weinköder, nicht Licht - tut mir leid! *kein Text*
Bei mothdissections ist ein ganz untypisches Genital abgebildet.
Re: untypisches Genital - Gut zu wissen! Danke!