Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Re: Agonopterix angelicella!

Hallo Peter,

das ist ja schön, so wurden die Tiere doch nicht umsonst getötet. Interessehalber: Wofür bräuchtest du sie denn genau? (Genitalienfotos?)
Das Zuschicken wäre kein Problem, ich habe die Tiere noch. Eigentlich waren sie als erste Nahrung für die Eiräupchen von A. sociella gedacht, aber ich bin mir nicht einmal sicher, ob die Eier überhaupt befruchtet sind; weil sie sich noch nicht verfärbt haben, gehe ich eher vom Negativen aus, schade...

Du müsstest dich nur noch etwas gedulden: ich bin momentan noch auf Metalldeckelsuche. Es könnte also noch ein paar Wochen dauern, weil ich die einzige Pflaumenmus-Esserin in der Familie bin :D

"typisch": Umgangssprachlich wäre das unproblematisch, ist hier aber belastet durch den Begriff "Typus", also das Tier, das der Erstbeschreiber als Referenz gewählt hat und an das die Beschreibung geknüpft ist. Dieser Typusbeleg ist, insbesondere bei variablen Arten, nicht notwendigerweise "typisch" für die Art im umgangssprachlichen Sinn. Fazit: "typisch" ist hier zweideutig und daher möglicherweise verwirrend.
Das leuchtet mir ein, danke für die Erklärung.

Liebe Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Depressariinae-Zucht: Agonopterix angelicella?
Agonopterix angelicella? - Raupen *Foto* Bestimmungshilfe
Agonopterix angelicella? - Puppen *Foto* Bestimmungshilfe
Agonopterix angelicella? - Falter *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Agonopterix angelicella!
Agonopterix angelicella!
Re: Agonopterix angelicella!
Re: Agonopterix angelicella!
Re: Agonopterix angelicella
Re: Agonopterix angelicella
Re: Depressariinae-Zucht: Agonopterix angelicella?
Danke für deinen Beitrag, Helmut! LG, Tina *kein Text*