Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Re: Agonopterix angelicella!

Hallo Tina!

Gratulation zur gelungenen Zucht wie auch zur nicht minder gelungenen Dokumentation. An Agonopterix angelicella besteht kein Zweifel, deine Falter fallen nicht nur zur Gänze in die Variationsbreite der Art, sondern sind auch durchaus „durchschnittlich“ gezeichnet (keinesfalls abwertend gemeint, ich möchte nur das Wort „typisch“ vermeiden).

Heracleum sphondylium als Nahrungspflanze ist bei Hannemanns Aufzählung gleich als erste genannt, damit ergeben sich aus der Pflanze auch keine weiteren Fragezeichen.

Schöne Grüße, Peter

Beiträge zu diesem Thema

Depressariinae-Zucht: Agonopterix angelicella?
Agonopterix angelicella? - Raupen *Foto* Bestimmungshilfe
Agonopterix angelicella? - Puppen *Foto* Bestimmungshilfe
Agonopterix angelicella? - Falter *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Agonopterix angelicella!
Agonopterix angelicella!
Re: Agonopterix angelicella!
Re: Agonopterix angelicella!
Re: Agonopterix angelicella
Re: Agonopterix angelicella
Re: Depressariinae-Zucht: Agonopterix angelicella?
Danke für deinen Beitrag, Helmut! LG, Tina *kein Text*