Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Notocelia tetragonana? *Foto*

Hallo zusammen,

habe am 26. Mai 2013 zwei Raupen in einem eingewickelten Blatt von Rosa pendulina gefunden. In der Vermutung irgendeinen häufigen Wickler gefunden zu haben, habe ich die Raupen eingepackt und natürlich nicht fotografiert. Jetzt ist am 16. Juni 2013 und heute 20. Juni 2013 der zweite Falter geschlüpft. Kann man anhand des Falters und anhand der Raupennahrungspflanze Rosa pendulina auf Notocelia tetragonana schließen oder gibt es noch andere Arten zum Verwechseln?

Deutschland, Bayern, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Ohlstadt, Bergmischwald, 750 msm, Raupenfund am 26. Mai 2013, Schlupf am 16. Juni 2013 (Foto: Thomas Guggemoos)

Viele Grüße

Thomas

Beiträge zu diesem Thema

Notocelia tetragonana? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Notocelia tetragonana
Notocelia tetragonana
besseres Bild *Foto* Bestimmungshilfe