Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Depressariinae-Zucht: Agonopterix angelicella?

Hallo zusammen,

vor einigen Wochen fand ich versponnene Triebspitzen von Wiesen-Bärenklau (Heracleum sphondylium). Auf die fünf Raupen, die sich darin tummelten, konnte ich mir kaum einen Reim machen, dachte zunächst an Tortricidae; bei den Puppen vermutete ich vage Gelechiidae, fand aber keine ähnlichen Raupen in der BH. Mit dem Schlupf des ersten Falters (12. Juni) war schnell klar, dass ich es mit den Elachistidae zu tun hatte, eine Familie, von der ich bisher nur Imagos zu Gesicht bekommen hatte.
Auch die restlichen heute geschlüpften Falter sahen genauso aus wie Falter Nr. 1, sodass sie wohl alle zur selben Art gehören. Raupe Nr. 5 hat es leider nicht zur Verpuppung geschafft und ist unbekannterweise vorher eingegangen. Sie ist auch eine ganze Ecke kleiner geblieben als die anderen vier.

Ich denke nun nach gründlicher (Internet-)Recherche, dass ich es mit Agonopterix angelicella zu tun habe. Die Verwechslungsart A. assimilella würde ich gefühlsmäßig ausschließen wollen. Aber da ich mir nicht mal sicher bin, ob es überhaupt ohne GU geht, frage ich nach. (Außerdem wären einige der Bilder ja vielleicht was für die BH.)

Liebe Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Depressariinae-Zucht: Agonopterix angelicella?
Agonopterix angelicella? - Raupen *Foto* Bestimmungshilfe
Agonopterix angelicella? - Puppen *Foto* Bestimmungshilfe
Agonopterix angelicella? - Falter *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Agonopterix angelicella!
Agonopterix angelicella!
Re: Agonopterix angelicella!
Re: Agonopterix angelicella!
Re: Agonopterix angelicella
Re: Agonopterix angelicella
Re: Depressariinae-Zucht: Agonopterix angelicella?
Danke für deinen Beitrag, Helmut! LG, Tina *kein Text*