Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Acronicta megacephala, braune Raupenform?

Hallo Willy,

> Bilddateien von über 10 MB sollten doch mehr Schärfe hergeben,
> oder ist gerade die Größe das Problem?

10 MB braucht man nicht, glaube ich. Mir genügen in der Regel 4 bis 5. Aber zum Hochladen nehme ich meistens Versionen von 100 bis 200 kB.

> Zu den Bildern 5 u. 6 habe ich unter Acronicta megacephala nur entfernt ähnliches gesehen, die Kopfkapsel hat eine andere Färbung u. Zeichnung allerdings ist der Fleck auf dem viertletzten Segment vorhanden, der gesamte Habitus scheint mir etwas anders. Ist die Raupe von A. megacephala so variabel, oder ist es doch was anderes?

Du hast Recht, die Raupen auf Bild 5 und 6 sehen sehr interessant aus, besonders Bild 6, wie eine andere Farbvariante, die mir noch nie begegnet ist. Bei Bild 5 frage ich mich, wie groß oder wie klein das Tier gewesen sein mag. Ich würde es für eine Jungraupe halten.

Wenn du auf http://www.ukleps.org/ScientificNamesAlphabetical.html links Acronicta megacephala anklickst, kannst du dir ein paar weitere Jungraupenbilder zum Vergleich ansehen. Volle Übereinstimmung gibt es aber auch dort nicht.

Warten wir mal, ob noch andere Kommentare kommen. Wenn ich dich richtig verstanden habe, versuchst du es mit der Zucht? Das kann interessant werden.

Also dann viel Glück und Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Zwei mir unbekannte Raupen *Foto* Bestimmungshilfe
Bild 2 späteres Stadium *kein Text* *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Bild 3 späteres Stadium *kein Text* *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Bild 4 Jungraupe *kein Text* *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Bild 5 ältere Raupe *kein Text* *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Bild 6 ältere Raupe *kein Text* *Foto* Bestimmungshilfe
Sehr schöne Bilder einer Acronicta Art, viele Grüße *kein Text*
Acronicta megacephala - Großkopf-Rindeneule
Acronicta megacephala, braune Raupenform?
Re: Acronicta megacephala, braune Raupenform? Bild 7 *Foto*
Re: Acronicta megacephala, braune Raupenform? Bild 8 *Foto*
Bild 7 ist aber Wiederholung von Bild 5
Erste Fraßspuren mit Jungraupen Bild 9 *Foto* Bestimmungshilfe
Acronicta megacephala Unterseite Bild 10 *Foto* Bestimmungshilfe
Acronicta megacephala zur Absicherung Bild 11 *kein Text* *Foto*
Falsches Bild erwischt? Grüße. *kein Text*
Ja. Männchen leider in den falschen Ordner gelangt, rumicis steht unter megaceph *kein Text*
Jetzt sollte es passen A. megacephala dorsal *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Jetzt sollte es passen A. megacephala ventral *Foto* Bestimmungshilfe
Genau! Grüße. *kein Text*
Hallo Thomas danke für Deinen Weckruf v.G.W.D. *kein Text*