Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Zucht: Stigmella salicis / obliquella ? *Foto*

Hallo an alle,

ich habe den Kokon der Zwergminiermotte im Januar ins Warme geholt und tatsächlich das Glück gehabt, dass ein Falter schlüpfte!
Nun hoffe ich natürlich sehr, dass trotz der Ähnlichkeit der beiden möglichen Optionen Stigmella salicis / S. obliquella eine Bestimmung möglich ist. Eigenrecherche im Netz führten mich zu der Vermutung, dass S. salicis längere Vorderflügelfransen als S. obliquella hat --> von daher tendiere ich bei meinem Falter zu letzterer Art. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand das bestätigen könnte! (Dann wären die Fotos vielleicht auch für die BH geeignet, denn obliquella ist dort noch nicht bebildert.)

Nochmal eine Kurzzusammenfassung:
8. Oktober 2012: Fund der Raupe, wie sie offen auf einem Blatt einer unbestimmten Weide herumkrabbelte. Eine Mine auf diesem Blatt konnte ich nicht entdecken (habe aber leider auch nicht allzu intensiv gesucht, da ich anfangs nicht von einer Schmetterlingsraupe ausging).
9. Oktober 2012: Raupe spinnt sich einen Kokon, verpuppt sich darin aber anscheinend nicht sofort
11. Januar 2013: Kokon wird von mir in Zimmerwärme verfrachtet
12. Februar 2013: Schlupf des Falters

Die Fotos sind leider alle fast 100% Ausschnitt aus den Originaldateien, also nicht besonders gut... aber der Falter ist ja auch - inklusive Flügeln - knapp 2,5 mm lang: ich hab mir wohl so ziemlich das Kleinste aus der Lepiwelt "ausgesucht" :D
Ich hoffe trotzdem, dass bestimmungstechnisch was geht :)

Liebe Grüße,
Tina

Kokon mit Exuvie (bei Bedarf könnte ich auch den Kokon vom Gefäß ablösen und Fotos mit "schönem" Untergrund machen):

Der Falter ist einer der nervösesten und hibbeligsten Insekten, die ich je fotografiert habe. Selbst bei 4 Grad flitzte er munter herum und versuchte sich sogar im Fliegen! Bei 1-2 Grad Außemtemperatur war er zwar schon ruhiger, aber immer noch nicht leicht ruhigzustellen - wirklich, das Tier hat mich an den äußersten Rand meiner Geduld gebracht... :D

Wirklich interessant finde ich diesen "panzerartig" aussehenden Augen-/Kopfschutz - hab ich bisher bei keinem Falter gesehen (auf schlau: Augendeckel). Können die überhaupt noch was sehen, wenn sie ihre Fühler anlegen? :D

Deutschland, Niedersachsen, Umgebung Rodenberg, brachliegendes Grundstück, 70 msm, leg. Raupe am 8. Oktober 2012 von Salix spec., Kokon in Zimmertemperatur am 11. Januar 2013, Schlupf am 12. Februar 2013 (leg., cult. & fot.: Tina Schulz)

Beiträge zu diesem Thema

Schmetterlingsraupe oder Blattwespenlarve? *Foto* Bestimmungshilfe
ich denke eher an Käferlarve. Grüsse, Pia *kein Text*
Käferlarve
Zwergminiermotte Stigmella salicis? - Kokon *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Zwergminiermotte Stigmella salicis? - Kokon
Re: Zwergminiermotte Stigmella salicis? Danke!
Re: Zwergminiermotte Stigmella salicis? Danke!
Re: Zwergminiermotte Stigmella salicis? Danke!
Zucht: Stigmella salicis / obliquella ? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Zucht: Stigmella salicis / obliquella ?
hochgeholt: Zucht: Stigmella salicis / obliquella ?
Stigmella salicis / obliquella
Re: Stigmella salicis / obliquella
Ich sehe auch Stigmella obliquella!
Stigmella obliquella! - evtl. ad BH?
Stigmella obliquella BH