Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Re: Caradrina noctivaga *Foto*

Hallo Forumer,

entsprechend Fibiger und Hacker (2007), Seiten 117 und 118, sollte C. noctivaga (fast) nicht in Portugal vorkommen. Jedoch in der hier ( http://www.lepiforum.de/cgi-bin/1_forum.pl?page=1;md=read;id=23928 ) aufgeführten Literatur von Auwermeulen ist C. noctivaga (neben C. flavirena) durchaus in der Algarve vorhanden.
Die GU ergab, dass sich nicht um C. flavirena handeln kann. Zumindest nicht bei dem Tier, an dem die GU durchgeführt wurde und das vom gleichen Fundort, nur ein paar Tage später, wie das oben abgebildete Tier stammt.
C. flavirena hat jeweils zwei distale Fortsätze an der Valve, bei C. noctivaga ist es nur einer. Eigenartigerweise weisen weder Hacker (2004), Seite 368-369 noch Fibiger und Hacker (2007), Seiten 116-118 auf diesen Unterschied hin.

Nach Boursin in Fibiger und Hacker (2007), Seite 118, unterscheidet sich C. noctivaga von C. flavirena durch die Anwesenheit von kleinen Spikern am Apex des Aedoeagus und am basalen Teil der Vesica („presence of small spicules by apex of aedeagus and basal part of vesica“).
Hier weiß ich nicht genau, was damit gemeint ist. Jedenfalls ist bei Hacker (2004), Seite 650 und bei Fibiger und Hacker (2007), Seite 284, Abbildungen 58 und 59 der in meiner GU-Abbildung rot eingekreiste Bereich bei C. noctivaga deutlich bedornt, während diese Dornen bei C. flavirena fehlen.

Und entsprechend der allgemeinen äußeren Beschreibung sollte auch das mit Lebendfoto abgebildete Tier ( http://www.lepiforum.de/cgi-bin/1_forum.pl?page=1;md=read;id=23598 ) zu Caradrina noctivaga gehören.

Ein Expertenurteil dazu wäre sehr willkommen.

Weiß jemand, wie die Vesica ausgeblasen wird und wo das dazu benötigte Werkzeug zu bekommen ist?

Hacker, Herrmann (2004): Esperiana, Buchreiche zur Entomologie, Band 10, Schwanfeld, 6. Juni 2004
Fibiger, Michael & Hacker, Hermann (2007): Noctuidae Europaeae, Volume 9, Sorø 2007

Daten (Beleg B13390): Portugal, Algarve, Caldas de Monchique, 37.285°N 8.564°W, aufgelichteter Eichenbuschwald im hügeligen Gelände, ca. 300 msm, 13. April 2010, am Licht, (Studiofoto: H. Strutzberg)

Oberseite:

Unterseite:

Genital:

Viele Grüße,

H. Strutzberg, Weimar/Thür.

Beiträge zu diesem Thema

Algarve: Cleonymia diffluens? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Algarve: Cleonymia diffluens? ja.
Re: Algarve - Corley.
Cleonymia diffluens - für BH ? *kein Text*
Re: Nachtrag Algarve *Foto*
Re: Nachtrag Algarve - Cucullia calendulae? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Nachtrag Algarve - Phyllodesma kermesifolia? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Phyllodesma kermesifolia
Re: Phyllodesma kermesifolia *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Phyllodesma tremulifolia *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Direktvergleich P. kermesifolia vs. P. tremulifolia *Foto*
Re: Nachtrag Algarve - Eutelia adulatrix? *Foto* Bestimmungshilfe
Eutelia adulatrix - seh ich auch so. Gruß Eva *kein Text*
Re: Eutelia adulatrix
Re: Nachtrag Algarve - Lycia hirtaria? *Foto*
Re: Nachtrag Algarve - Spudea ruticilla? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Spudea ruticilla - das gleiche Tier lateral *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Nachtrag Algarve - Noch mal Spudea ruticilla? *Foto* Bestimmungshilfe
Kann jemand die beiden X. ruticilla für die BH bestätigen? *kein Text*
Re: Kann jemand die beiden X. ruticilla für die BH bestätigen?
Danke :) und Gruß *kein Text*
Re: Nachtrag Algarve - Paradrina flavirena? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Nachtrag Algarve - Noch mal Paradrina flavirena? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Caradrina noctivaga *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Caradrina noctivaga - noch mal den Aedoeagus. VG. *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Caradrina noctivaga? Noch ein Freilandfoto dazu. *Foto* Bestimmungshilfe
Eupithecia irriguata? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eupithecia irriguata!
Re: Eupithecia irriguata ssp. eriguata! Danke, Harald. VG. *kein Text*
Phycitinae, aber was für eine? *Foto*
Re: Nola cicatricalis? *Foto*
Re: Charissa variegata? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Charissa variegata? *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Charissa variegata?
Laienangebot: Charissa mucidaria?
Re: Charissa mucidaria (@Eva und Dieter)
Re: Charissa avilarius ..
Re: Algarve hochgeholt mit Orthosia cerasi. *Foto*
Orthosia cerasi sehe ich auch. Vg *kein Text*
Re: Vielen Dank für Dein zustimmendes Urteil, Uwe. VG. *kein Text*
Re: Hecatera weissi? *Foto* Bestimmungshilfe
Hecatera weissi: falls ja - schöne Fotos für BH! LG Eva *kein Text*
Re: Hallo Eva - danke für die Bewertung. VG. *kein Text*
Re: Hecatera weissi - Kommentar
Re: Algarve - Cucullia spec., Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
Was spricht gegen Cucullia verbasci?
Cucullia verbasci