Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Ich möchte auch für Marasmarcha lunaedactyla plädieren *Foto*

Hallo allerseits,

Das Foto mag nicht das beste und der Falter nicht der frischeste zu sein, aber man kann doch einiges sehen: Eine Gillmeria ist es nicht; eine Stenoptilia auch nicht; ein Oxyptilus, eine Capperia oder Hellinsia paßt auch nicht. Die Gattungen mit stark eingeschnittenen oder mit breit endenden Vorderflügelzipfeln oder mit kräftigen Zeichnungen oder mit Schuppenbüscheln am Flügelhinterrand fallen auch alle weg.
Wenn wir Marasmarcha oxydactyla als eine in D nicht vorkommende (bzw. nicht nachgewiesene) Art ausschließen, bleibt meiner Meinung nach nur M. lunaedactyla übrig.

Bei genauer Betrachtung des Fotos scheint mir zudem, daß das Tier auf seiner Raupennahrungspflanze Hauhechel sitzt.

Zum Vergleich hier ein frisches Exemplar, ein lockendes Weibchen.

Deutschland, Baden-Württemberg, Kraichgau, Kämpfelbach-Bilfingen, Gauchhöll, 250 m. Raupen 2. Juni 2013 an Ononis repens, leg. Sybille Przybilla, Falter 5. Juli 2013 (Studiofoto: Axel Steiner)

Schöne Grüße
Axel

Beiträge zu diesem Thema

Marasmarcha lunaedactyla ? *Foto*
Re: Marasmarcha lunaedactyla, sehe ich auch! (Laienmeinung) VG Elias *kein Text*
noch eine Laienmeinung
Hab ich was übersehen?
wo´s nichts zu sehen gibt
Etwas OT: Sehen kann man ja was, nur - wie bewerten?
Ich möchte auch für Marasmarcha lunaedactyla plädieren *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Ich möchte auch für Marasmarcha lunaedactyla plädieren