Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 5 zu Forum 1

Re: Hipparchia aristaeus? *Foto*
Antwort auf: Re: Hipparchia aristaeus? ()

Hallo Jürgen, vielen Dank.
Amedeo Falci gibt Hipparchia semele wilkinsoni heimisch für die Madonie an, oberhalb von 800 Metern. Er schreibt 'von Juli bis September', das ist aber sicher kein wirkliches Unterscheidungsmerkmal zu Hipparchia aristaeus blachieri, von der er schreibt 'von Mai bis Oktober'.
Ich habe die fragliche Art auch im Südosten Siziliens gesehen in der Nähe von Noto, das ist nun wirklich nicht im Norden. Wo würdest Du den einordnen?
Herzliche Grüße
Florian

Fundort: Italien, Sizilien, Noto, Noti antica, ca 300 msm, 9.Juni 2012 (Foto: Florian Nantscheff)

Beiträge zu diesem Thema

Hipparchia aristaeus? *Foto*
Re: Hipparchia semele? *Foto*
Re: Hipparchia aristaeus?
Re: Hipparchia aristaeus? *Foto* Bestimmungshilfe
Hipparchia aristaeus blachieri