Syncopacma Suecicella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03793 Syncopacma suecicella (WOLFF, 1958)

1: Österreich, Niederösterreich, Pitten: Weißjackel, lichter, südexponierter Mischwald, 450 m, 8. Mai 2003 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Genitalien

Männchen

1: Genitalpräparat eines nicht abgebildeten ♂, Spanien, Catalunya, Tarragona, Coll de la Mola, 450m, 9. August 2014 (leg. Matthew Gandy, det., Präparation & Mikro-Foto Peter Buchner)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Nach SWISSLEPTEAM (2010) ist die Art auch Faunenbestandteil der Schweiz (Jura).


Typenmaterial

WOLFF (1958: 270): “Holotype: labelled Bonarpshed 21. 7. 53. P. Benander leg. incl. genital slide NLW 1730 presented to the coll. Zool. Mus. Copenh. Paratypes in the coll. of the author.”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03793 Syncopacma suecicella (WOLFF, 1958) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited Mai 28, 2019 17:00 by Michel Kettner
Search: