Metasia Olbienalis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06711 Metasia olbienalis GUENÉE, 1854

1-3: Albanien, Umg. Gjirokastra, Cepan, trockener Flusslauf, 200 m, 18. Juli 2012, am Licht (leg., gen. det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

1-3: Albanien, Umg. Gjirokastra, Cepan, trockener Flusslauf, 200 m, 18. Juli 2012, am Licht (leg., gen. det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]


Genitalien

1-2: Daten siehe Diagnosebild 1 (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Erstbeschreibung

GUENÉE (1854: 251) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Albanien, Kreis Gjirokastra, Umgebung Tepelene, trockener Flusslauf, ca. 130 m, 17. Juli 2012 (Foto: Friedmar Graf) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Olbia antiker Stadtname.“
SPULER 2 (1910: 231L)


Taxonomie und Faunistik

Nach LERAUT (2012) besteht die Artengruppe um M. carnealis nur aus Metasia carnealis und Metasia olbienalis: E. carnealis kommt dabei in Europa nur auf dem Balkan vor, alle anderen Angaben wären falsch (Frankreich, Korsika) oder zumindest zweifelhaft. M. olbienalis wird von Spanien, Südfrankreich, Korsika und Sardinien angeführt, allerdings gäbe es auch einen Beleg aus der Türkei ("Amasia"), was zeigt, dass die Art noch nicht ganz verstanden wäre. Zu den Genitalzeichnungen gibt es bei LERAUT (2012) - wie immer - leider keine Ortsangaben.

Auch nach SLAMKA (2013) gibt es aus der Artengruppe um M. carnealis in Europa nur 2 Arten, jetzt aber Metasia carnealis und M. gigantalis: Metasia olbienalis wäre demnach Synonym von carnealis, gigantalis hingegen bona species. Lerauts "olbienalis"-Männchen-Genital wird als zu carnealis gehörend bezeichnet und das "carnealis"-Genital von Leraut als zu gigantalis gehörend; gigantalis käme demnach auf Zypern, Kreta, Sizilien, Peloponnes, Festlands-Griechenland nordwärts bis Mazedonien vor (eine unklare Angabe auch aus Bosnien-Herzegovina); carnealis im nördlichen Griechenland, über den ganzen Balkan, Italien, Korsika bis zur französischen Mittelmeer- und Atlantikküste.

Da hier noch viele Fragen offen sind, schleppen wir vorerst alle drei Taxa auf Artebene weiter.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06711 Metasia olbienalis GUENÉE, 1854 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited April 5, 2018 13:50 by Jürgen Rodeland
Search: