Megacraspedus Balneariellus

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03224 Megacraspedus balneariellus (CHRÉTIEN, 1907)



Diagnose

Erstbeschreibung

CHRÉTIEN (1907: 179) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Taxonomie und Faunistik

HUEMER & KARSHOLT (2018) melden Daten zur Art aus Frankreich (die Art wurde aus dem Département Longuedoc beschrieben), Spanien, Italien und Kroatien. Sie führen Megacraspedus podolicus nicht mehr als Unterart (Megacraspedus balneariellus podolicus), sondern als bona species mit einem genetischen Abstand von 6,3 % beim Barcoding. Angaben zu "Megacraspedus balneariellus" aus Österreich, Ungarn, Rumänien, der Ukraine und Russland gehören damit nicht mehr zu dieser Art, sondern zu Megacraspedus podolicus.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03224 Megacraspedus balneariellus (CHRÉTIEN, 1907) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited April 4, 2020 12:05 by Erwin Rennwald
Search: